Yoga und Meditation

Tags: Anti Stress Freitzeit & Lifestyle Wellness

          Arsano.de - Kosmetik & Beauty Portal



https://www.arsano.de/wp-content/themes/arsano

Aktuelle Studie: - Feste Größen in deutscher Kultur und Geschäftswelt



yoga

Mainz (humannews) – Jeder fünfte Deutsche (19,7 Prozent) und jede sechste deutsche Führungskraft (16,8 Prozent) praktiziert Techniken wie Yoga oder Meditation – dies entspricht etwa dreizehn Millionen Bundesbürgern beziehungsweise mehr als 800.000 deutschen Managern. So die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage unter 1.000 Frauen und Männern, die das Marktforschungsinstitut TNS Infratest Anfang des Jahres realisierte. Die Studie erfolgte im Auftrag des Unternehmens Innervestment, das sich als Anbieter von Yoga-Coaching und Exklusiv-Retreats für leistungsorientierte Menschen zum Ziel gesetzt hat, die aktuelle Entwicklung von Interesse, Praxis und Motiven zum Thema Yoga und Meditation zu analysieren.

Fast dreizehn Millionen Deutsche und jede sechste deutsche Führungskraft praktizieren

„Der hohe Anteil praktizierender Führungskräfte ist erstaunlich. Um so mehr bestätigen uns die Studienergebnisse darin, erfolgsorientiert lebenden Menschen die positiven Effekte von Yoga und Meditation individuell noch besser zugänglich zu machen. Innerhalb unserer exklusiven Themenretreats und Yoga-Coachings erlernen unsere Gäste Methoden, ihr Leben mit positiver Mentalkraft, weniger Stress und gesteigerter Vitalität zu gestalten“, kommentiert Oliver Kulter, Kommuni- kationsberater, Yoga-Coach und Inhaber von Innervestment die Umfrageergebnisse.

Männer versus Frauen
Obwohl bereits mehr als jeder siebte männliche Deutsche (12,8 Prozent) praktiziert, ist das Thema bei Frauen noch dominanter: Jede vierte Deutsche (26,1 Prozent) übt sich aktiv in Yoga oder Meditation.

Alterssegmente
Bei 30- bis 39-Jährigen und Menschen ab 50 Jahre sind die meisten Yoga-Praktizierenden zu finden. Mindestens jeder Fünfte ist aktiv, wobei die Menschen ab 50 Jahre die größte Zunahme (9 Prozent) und die ab 60 Jahre die größte Konstanz (18 Prozent) aufzeigen.

Hauptmotive
Je vier von zehn Befragten nennen Stressabbau, positive gesundheitliche Auswirkungen sowie mental positive Effekte als besonders wichtige Gründe für ihr Interesse an Yoga oder Meditation.

Über Innervestment
Innervestment realisiert Yoga-Einzel- und Gruppencoachings sowie viertägige Exklusiv-Retreats für leistungsorientierte Menschen wie Manager und andere Führungskräfte. In kurzen Phasen des Rückzugs aus dem Alltag vermittelt Innervestment seinen Gästen mentale und physische Trainingsmethoden, um hohe Leistungsanforderungen dauerhaft mit kraftvoller Gelassenheit zu meistern. Die Methoden basieren auf den Elementen des Yoga und werden – um einen größtmöglichen Fortschritt zu erzielen – mit manuellen Behandlungen (Osteopathie und Thaimassage) begleitet. Veranstaltungsorte sind exklusive Villen an der sonnenreichen, portugiesischen Algarve.

Jetzt bewerten:
Yoga und Meditation

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading ... Loading ...






 Quelle: http://www.innervestment.com/
 julia  |    16 Lesungen



Kosmetik, Fashion, Mode, Lifestyle, Make Up & Beauty Ratgeber - arsano.de