SOS im Urlaub? Avène für die Reiseapotheke!

Tags: hautpflege Reisen

          Arsano.de - Kosmetik & Beauty Portal



https://www.arsano.de/wp-content/themes/arsano


Die schönste Zeit des Jahres bietet Erholung, Spaß und viel Sonne. Doch leider passieren in der relaxten Urlaubsatmosphäre auch gelegentlich kleine Unfälle – seien es leichte Verbrennungen beim Grillen, Stürze mit dem Fahrrad oder man bekommt beim Wandern Blasen durch zu enge oder neue Schuhe. Am Strand tritt man nur allzu leicht in spitze Gegenstände oder scharfe Muschelstücke – und schon blutet es. Wer sich zu lange draußen aufhält, kann sich trotz Sonnenschutz einen Sonnenbrand holen. Aus diesen Gründen dürfen die Notfall-Helfer von EAU THERMALE Avène – das Thermalwasser-Gel für Verbrennungen und die Wundpflege-Linie Cicalfate – in keiner Reiseapotheke fehlen!

Erste Hilfe bei leichten Verbrennungen und Sonnenbrand:
Avène Thermalwasser-Gel

Leichte Verbrennungen können meistens selbst behandelt werden. Avène hat dafür das Thermalwasser-Gel entwickelt, das kleinere Hautschäden und Brand-wunden schnell und zuverlässig versorgt. Neben der kühlenden Wirkung bietet das Avène Thermalwasser eine medizinisch wirksame Zusammensetzung, die sich bei leichten Verbrennungen im Haushalt bewährt hat.

Das Avène Thermalwasser-Gel besteht zu 99 % aus dem medizinisch wirksamen Avène Thermalwasser, das mit Gelbildnern „verdickt“ wird, damit der Kontakt mit der Haut über einen längeren Zeitraum – ideal sind mindestens 15 Minuten – aufrecht erhalten werden kann. Dabei wirkt es auf zweifache Weise:
Pharmakologische Wirkung: Das Avène Thermalwasser ist reich an Silikaten und hat durch viele Studien nachgewiesen entzündungshemmende, reizlindernde und hautberuhigende Eigenschaften auf die verbrannte Haut.
Thermodynamische Wirkung: Durch Verdunstung des Wassers tritt ein sofortiger Kühleffekt ein. Dies ist ein rein physikalisches Phänomen, das durch den Wechsel des Gels vom flüssigen in den gasförmigen Zustand zustande kommt. Dabei entsteht die so genannte Verdunstungskälte.

Optimale Anwendung:
Das Thermalwasser-Gel wird in einer dicken Schicht auf die betroffene Stelle aufgetragen und soll dort mindestens 15 Minuten lang einwirken. Anschließend kann man den Überschuss mit einem sterilen Tuch entfernen. Zur Wundreinigung und schnelleren Wundheilung kann dann die Wundpflegecreme Avène Cicalfate aufgetragen werden.

EAU THERMALE Avène Thermalwasser-Gel
3 sterile Einzeltuben à 15ml PZN 4235987 10,90 €*

Avène CICALFATE
Soforthilfe für Hautirritationen und alle Arten von Verletzungen

Um den Wundheilungsprozess der Haut nach Verletzungen, Entzündungen oder Irritationen zu unterstützen und zu beschleunigen, wurde von Avène die Wundpflege-Linie Cicalfate entwickelt, die für eine raschere Regeneration und Wundheilung sorgt. Die beiden Cicalfate-Produkte beschleunigen nicht nur die Hautregeneration und den Heilungsprozess, sondern haben eine antibakterielle und fungistatische Wirkung. Damit bieten sie einen umfassenden Schutz vor Keimen, Bakterien und Pilzen. Sie enthalten keine Duft- oder Farbstoffe und sind wegen ihrer ausgezeichneten Verträglichkeit gleichermaßen für Säuglinge, Kinder und Erwachsene geeignet.

Der hohe Anteil an Avène Thermalwasser mit seinen reizlindernden und kühlenden Eigenschaften wird in beiden Produkten kombiniert mit:
Sucralfat, einer komplexen Zuckerverbindung, die das Abklingen von Entzündun¬gen fördert und für eine schnelle Wundheilung und bessere Vernarbung sorgt.
Kupfersulfat, das für das Ablaufen vieler enzymatischer Prozesse unentbehr-lich ist und eine fungistatische Wirkung hat.
Zinksulfat und Zinkoxid, die für ihre antibakterielle und adstringierende Wir-kung bekannt sind.

Der Begleiter für Alltag und Urlaub:
Avène Cicalfate Wundpflegecreme

Die Avène Cicalfate Wundpflegecreme kombiniert regenerierende und schüt-zende Eigenschaften mit dem antibakteriellen Wirkstoff-Trio. So lindert sie Schmerz oder Juckreiz und sorgt gleichzeitig für eine raschere Regeneration und Wundheilung. Sie wird eingesetzt bei „trockenen“ Wunden, irritierten Hautarealen, zur Narbenpflege, bei Neurodermitis und leichten Verbrennungen. Auch bei Windeldermatitis und Mückenstichen beruhigt sie die Haut und lindert Rötungen. Cicalfate ist eine umfassende Wundpflegecreme, die verletzte Hautpartien vor Infektionen durch Keime oder Pilze schützt und eine Wiederbesiedelung verhindert. Sie fördert die Zellerneuerung und stellt die natürliche Hautbarriere wieder her.

Avène Cicalfate Wundpflegecreme
40 ml PZN 1448820 11,50 €*
100 ml PZN 4494476 18,50 €*

Flüssige Soforthilfe für verletzte und irritierte Haut:
Avène Cicalfate Wundpflegelotion
Die Cicalfate Wundpflegelotion basiert ebenfalls auf dem hautberuhigenden, reizlindernden und entzündungshemmenden Avène Thermalwasser. Durch den Zusatz von Silikaten mit einer feuchtigkeitsabsorbierenden und dadurch keimverhindernden Wirkung, können mit Hilfe der Cicalfate Wundepflegelotion auch sehr irritierte und nässende Hautareale, wie zum Beispiel frische Schürfwunden, Blasen, akute Windeldermatitis und Hautirritationen durch frische Piercings behandelt werden.

Avène Cicalfate Wundpflegelotion
40ml PZN 4762600 11,50 €*

Sommer-Aktion ab Mai 2011: Avène Mini-Reiseapotheke
Beim Kauf von zwei Cicalfate Produkten erhalten Apothekenkunden das praktische Erste-Hilfe Set mit Pinzette, Schere, Pflaster und einer Miniatur der Cicalfate Wundpflegecreme kostenlos dazu. So kann im Urlaub nichts mehr schief gehen!

*unverbindliche Preisempfehlung

EAU THERMALE Avène ist nur in Apotheken erhältlich.

Jetzt bewerten:
SOS im Urlaub? Avène für die Reiseapotheke!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading ... Loading ...






 Quelle: concept & communication GmbH & Co. KG

 Bildquelle: concept & communication GmbH & Co. KG

 Beauty  |    1.171 Lesungen



Hinweis zu Anzeigen
Kosmetik, Fashion, Mode, Lifestyle, Make Up & Beauty Ratgeber - arsano.de