Romantik, Wellness & Flitterwochen Hotel in Südtirol

Wellness kann ziemlich romantisch sein, wie das Beispiel des Südtiroler Suite-Hotels Villa Tirol zeigt. Es hat sich auf Glücksmomente für Pärchen spezialisiert. Hier räkelt man sich zum Beispiel zu zweit im Rosenblüten-, Orangen- oder Melissenbad und trinkt dabei ein Gläschen Sekt. Auch das gemeinsame blaue Lagunenbad sorgt für romantische Momente.
Sinnenfreuden im Urlaubspaket
Wer hier urlaubt, kann sich ein maßgeschneidertes Romantikpaket zusammenstellen lassen oder auch ein fertiges Sinnenfreude-Programm buchen. Etwa ein Flitterwochen-Package mit Übernachtung in der Suite mit Whirlpool, Candle-Light-Dinner, einem Champagnerfrühstück, das ans Bett serviert wird, einem Bad bei Kerzenlicht direkt in der Suite und anderen romantischen Programmpunkten.

Wellness kann ziemlich romantisch sein, wie das Beispiel des Südtiroler Suite-Hotels Villa Tirol zeigt. Es hat sich auf Glücksmomente für Pärchen spezialisiert. Hier räkelt man sich zum Beispiel zu zweit im Rosenblüten-, Orangen- oder Melissenbad und trinkt dabei ein Gläschen Sekt. Auch das gemeinsame blaue Lagunenbad sorgt für romantische Momente. Foto: djd/Suite Hotel Villa Tirol
Wellness kann ziemlich romantisch sein, wie das Beispiel des Südtiroler Suite-Hotels Villa Tirol zeigt. Es hat sich auf Glücksmomente für Pärchen spezialisiert. Hier räkelt man sich zum Beispiel zu zweit im Rosenblüten-, Orangen- oder Melissenbad und trinkt dabei ein Gläschen Sekt. Auch das gemeinsame blaue Lagunenbad sorgt für romantische Momente. Foto: djd/Suite Hotel Villa Tirol

Die Villa Tirol in der Pustertaler Gemeinde Olang hat mit ihrer Ausrichtung ganz auf traute Zweisamkeit etwas Einmaliges geschaffen. Nach Angaben des Betreibers ist es das erste und einzige Pärchenhotel südlich der Alpen. Mit seinem Angebot richtet es sich auch an gleichgeschlechtliche Paare und an Menschen, die ohne Trauschein miteinander glücklich sind.
Romantik, wohin man schaut

Der Anspruch des Hauses ist in Design und Ausstattung allgegenwärtig. Formen und Farben sorgen für ein sinnliches Flair. Sinnengenuss steht auch im Mittelpunkt der Menüs des hoteleigenen Restaurants „Deus“. Der Wellnessbereich ist ebenfalls ganz auf die Ansprüche von Pärchen eingestellt, das Roman Spa erinnert an römische Thermalbäder. Die Zimmer – es werden durchwegs Suiten angeboten – bieten mit einer Größe zwischen 40 und 55 Quadratmetern reichlich Platz.
Das Wellnessangebot reicht von Thalgo-Körperbehandlungen über entspannende Aroma- oder Gesichtsmassagen bis hin zu Spezialangeboten für anspruchsvolle Männerhaut. Die Umgebung des Hotels bietet vielfältige Sportmöglichkeiten. Unter http://www.villatirol.com gibt es detaillierte Informationen über die Umgebung und das sonstige Freizeitangebot, vom Wandern bis zum Golfen.





Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...


Verwandte Themen: