Sehr trockene Haut – immer weiter verbreitet

pif004_bm2Diese sehr trockenen Hautzustände werden unter dem Oberbegriff Xerose (Xero-sis cutis) zusammengefasst und können genetisch bedingt oder erworben sein.Eine Ursache kann unter anderem zu häufiges Duschen und Baden oder aggres-sive Waschsubstanzen sein, die eine starke Entfettung der Haut zur Folge haben. Ein weiterer Faktor ist die älter werdende Bevölkerung und die Zunahme der so-genannten Altershaut. Sie zeichnet sich durch eine geringere Talgbildung, eine gestörte Hautbarriere und einen erhöhten transepidermalen Feuchtigkeitsverlust aus.

Dexeryl® von Pierre Fabre Dermatologie – millionenfach bewährt
Dexeryl® Creme wird bei allen Arten der Xerosen, bei Erwachsenen und auch bei Kindern eingesetzt und kann auf eine sehr lange und erfolgreiche Anwendung in Frankreich und die Erfahrungen dort zurückgreifen. Mit über 10 Millionen Pa-ckungen im Jahr ist es das meist verkaufte Produkt und wird von Dermatologen und Apothekern empfohlen.
Dexeryl® – angenehm, hochverträglich und wirksam
Dexeryl® Creme stellt der sehr trockenen Haut eine optimale Zusammensetzung an wenigen, dermatologisch anerkannten Wirkstoffen zur Verfügung, die alle über eine lange Historie und ausgezeichnete Hautverträglichkeit verfügen. Dazu gehören Glycerin mit 15% Anteil, das ein ausgezeichnetes Wasserbindungsver-mögen hat und die Hautelastizität verbessert. Vaseline mit einem Anteil von 8% und hochgereinigtes, flüssiges Paraffin mit 2% bilden einen schützenden Film auf der Haut und wirken rückfettend. Diese drei Wirkstoffe stehen in Dexeryl® in einem optimalen Verhältnis zueinander und sorgen für neue Geschmeidigkeit und eine langanhaltende Hydratation der Haut. Gleichzeitig verschwinden die Rauheit und das Juckgefühl. Die Haut fühlt sich wieder angenehm an und ist ausreichend gepflegt und geschützt. Ein Vorteil gegenüber vielen anderen Cremes für sehr trockene Haut ist die sehr angenehme Konsistenz von Dexeryl® und dass es sich leicht verteilen lässt. Dexeryl® zieht schnell in die Haut ein, ohne zu kleben. Dexeryl® ist nicht okklusiv und nicht komedogen.
Anwendung: 1-2mal täglich, bei Bedarf auch öfter. Dexeryl® kann aufgrund seiner Eigenschaften dauerhaft angewendet werden.
Dexeryl® – ein attraktives Angebot
Dexeryl® ist ein nicht verschreibungspflichtiges Medizinprodukt. Es hat seine Wirksamkeit bei diversen Xerosen in klinischen Studien unter Beweis gestellt. Sein günstiger Preis macht es für Daueranwender sehr attraktiv und Apotheken verwenden es auch für sogenannte Magistralrezepturen, d.h. als Cremegrundlage für vom Dermatologen verschriebene individuelle Rezepte.
Dexeryl® Creme Inhalt 50 g PZN 4045212  4,65 Euro*
250 g PZN 4045241  9,95 Euro*
*unverbindliche Preisempfehlung
Quelle: concept-communication.org





Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading...


Verwandte Themen: