Lateinamerikanische Tänze

Tags: tanzen

          Arsano.de - Kosmetik & Beauty Portal



http://www.arsano.de/wp-content/themes/arsano

Schwing das Tanzbein! - Die lateinamerikanischen Tänze sind auch als Turniertänze sehr beliebt.



Es wird “Latein” getanzt – so kündigt der Tanzlehrer oft sein Programm an, wenn die lateinamerikanischen Tänze an der Reihe sind. Bei den lateinamerikanischen Tänzen handelt sich um fünf Tänze: den Cha Cha Cha, den Rumba, den Jive, den Paso Doble und den Samba. Nicht dazu gehören beispielsweise der Salsa oder der Merengue, obwohl auch diese beiden Tänze aus Lateinamerika stammen. Daraus kann man erkennen, dass nicht die geografische Herkunft für die Zugehörigkeit entscheidend ist. Ausschlaggebend sind vielmehr stilistische und technische Elemente, und es waren die großen Tanzverbände , die die Zugehörigkeit der oben genannten Tänze zum Begriff “Latein” festgelegt haben.

Bei den Lateinamerikanischen Tänzen stehen sich die Tanzpartner in weiter Tanzhaltung gegenüber. Das ist ein Abgrenzungskriterium zu den Standardtänzen, die in enger Tanzhaltung getanzt werden. Ein weiteres Kennzeichen ist die separate Bewegung von Armen und Beinen sowie Ober- und Unterkörper. Beide Tanzpartner trennen sich bei den Latein-Tänzen oft und führen für sich allein Drehungen und Tanzfiguren aus. Insbesondere ist es dabei Aufgabe der Frau, diese Figuren zu tanzen, der Mann leitet diese Tanzfolgen lediglich ein.

In Europa und Deutschland finden insbesondere der Jive und der Samba eine zunehmende Anzahl von Anhängern. Beim Jive sollte man sich nicht wundern, denn er ist in Nordamerika entstanden – wieder ein Beleg, dass es die Tanztechnik und nicht die Geografie ist, die die lateinamerikanischen Tänze vereint. Der Cha Cha Cha ist sicher jedem Tanzschüler aus den ersten Tanzstunden bekannt. Er ist einfach zu erlernen und er repräsentiert den Stil der Latein-Tänze recht gut. Die lateinamerikanischen Tänze im standardisierten Sinn sind in jüngster Zeit, was Beliebtheit anbelangt, allerdings von den geografischen Latein-Tänzen überholt worden. So ist es insbesondere der Salsa, der von einer hohen Welle von Amerika nach Europa getragen wurde.

Mehr Infos zu Salsa auf salsa-latinoamericana.de

Bewerten Sie:
Lateinamerikanische Tänze

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne


Bewertungen 1
Ø: 4.00 von 5
Loading ... Loading ...






 Quelle: L. Seitner

 Bildquelle: L. Seitner

 Beauty  |    300 Lesungen



Kosmetik, Fashion, Mode, Lifestyle, Make Up & Beauty Ratgeber - arsano.de