Zu Gast auf einer Hochzeit – welche Kleidung ist die richtige?

Tags: Infos zu Beauty, Fashion, Mode, Kosmetik & Make Up

          Arsano.de - Kosmetik & Beauty Portal



https://www.arsano.de/wp-content/themes/arsano


Irgendwann beginnt im Leben eines jeden Menschen die Zeit, in der auf einmal nach und nach die Freunde anfangen zu heiraten: die Ära der Hochzeiten bricht an. Nicht nur für erstmalige Gäste, sondern auch für erfahrene Hochzeitsgänger stellt sich die Frage, was am besten zu einem so besonderen Fest getragen werden soll.

Der Dresscode wird vom Brautpaar festgelegt

SONY DSCFür Braut und Bräutigam soll es der schönste Tag ihres Lebens werden. Dementsprechend festlich sollten sich die Gäste kleiden. Hierbei gilt allerdings: der Wunsch des Brautpaars ist bindend! Die Einladung zu einem Hochzeitsfest erhält man zumeist schriftlich. Wenn darin ein Dresscode vermerkt ist, dann sollten sich die Gäste in jedem Fall daran halten. Sämtliche Hochzeitskleidung kann man übrigens online bei JJ’s House bequem ordern. Obwohl es selten der Fall ist, kommt es durchaus vor, dass manche Paare neben eleganten auch legere Hochzeiten in Alltagskleidung wünschen. Mottohochzeiten sind übrigens ebenfalls sehr beliebt. Und wie bei jeder Hochzeit ist die Planung, sowohl von Brautpaar als auch der Gäste, das A und O.

Welche Kleidung ist tabu?

Obwohl sich (falls vom Brautpaar nicht anders erwünscht) farbenfroher Kleidung bedient werden darf – schließlich handelt es sich ja um das fröhliche Fest der Liebe – sind einige Farben tabu. Denn die wichtigste Regel auf einer Hochzeit ist, dass niemand versucht, die Braut oder den Bräutigam zu übertrumpfen, schließlich sollen die beiden der Mittelpunkt des Tages sein. Das sollte man auch an ihrer Kleidung erkennen können. Für alle weiblichen Hochzeitsgäste sind in der Regel die Farben weiß, champagner und creme verboten. Diese sollen allein der Braut vorbehalten sein.

Dresscode für Damen

Bei der Kleidungsauswahl für Damen kann sich, soweit kein anderer Dresscode vorgegeben wurde, am Begleiter orientiert werden. Falls als Kleiderordnung „White Tie“ erwünscht wird, ist ein langes Abendkleid angebracht, welches allerdings an Eleganz auf keinen Fall das Brautkleid übertreffen darf. Falls „Black Tie“ auf der Einladung vermerkt ist, sollte die Dame Cocktailkleider wählen. Beim Dresscode „dunkler Anzug“ könnte die Wahl auch auf einen schicken Hosenanzug oder ein Kostüm fallen. Wenn keine Kleiderordnung vermerkt ist, heißt das allerdings keinesfalls, dass man in Alltagskleidung erscheinen darf. In dem Fall ist es angebracht, sich zwischen einem Kleid und einem Hosenanzug zu entscheiden.

  • „White Tie“: langes Abendkleid
  • „Black Tie“: Cocktailkleid
  • „dunkler Anzug“: z.B. Hosenanzug oder Kostüm
  • Keine Kleiderordnung bedeutet nicht, dass Alltagskleidung angebracht ist
  • Creme, weiß und champagner sin der Braut vorbehalten

Dresscode für Herren

Natürlich unterliegen auch die Herren bei einer Hochzeit dem Dresscode. Hierbei ist es wichtig zu beachten, dass der Frack beim „White Tie“, sowie der Smoking beim „Black Tie“ erst nach 18 Uhr angezogen werden. Da der männliche Hochzeitsgast den Bräutigam ebenfalls nicht an Eleganz übertreffen soll, sollte er auf einen schlichten aber schicken Anzug setzen. Dieser muss natürlich nicht zwingen schwarz sein, sondern kann auch in Nachtblau oder schwarz-weiß gestreift gewählt werden. Auch das Hemd muss nicht weiß sein, sondern kann auch dezent gemustert ausfallen. Der Anzug sollte mit dunklen Socken und dunklen (Leder-)Schuhen kombiniert werden.

  • „Black Tie“: Smoking
  • „White Tie“: Frack
  • Beide dürfen erst nach 18 Uhr angelegt werden
  • Anzug kann schwarz, blau oder gestreift sein
  • Dunkle Socken
  • Dunkle Schuhe

Weitere Tipps

Der männliche Gast legt sein Jackett übrigens nur dann ab, wenn es der Bräutigam auch tut. Außerdem ist meist bei der kirchlichen Trauung ein eleganteres Outfit angemessen, als bei der standesamtlichen. Es ist den Hochzeitsgästen zudem gestattet, sich jeweils für die standesamtliche und kirchliche Trauung, sowie für das Fest danach umzuziehen.

Bewerten Sie:
Zu Gast auf einer Hochzeit – welche Kleidung ist die richtige?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne


Bewertungen 46
Ø: 3.59 von 5
Loading ... Loading ...







 Bildquelle: Stefan Heerdegen - Pixelio.de

 admin  |    1.597 Lesungen



Kosmetik, Fashion, Mode, Lifestyle, Make Up & Beauty Ratgeber - arsano.de