Kosmetik, Wellness, Make Up & Beauty Ratgeber - arsano.de




Beschneidung in Deutschland verboten - Religion - Schönheitschirurgie & Operationen

Infos zu Beauty, Fashion, Mode, Kosmetik & Make Up

Beschneidung in Deutschland verboten - Religion - Schönheitschirurgie & Operationen
Herzlich Willkommen im Forum von Arsano.de!


Hier haben Sie die Möglichkeit sich zum Thema Beauty, Kosmetik, Wellness, Make Up sowie über Themen wie Lifestyle, Mode & Fashion zu informieren. Dieses Beauty Forum bietet Pflege- & Modebewussten Menschen die Möglichkeit sich untereinander zu beraten, zu helfen und auszutauschen.

Noch sind Sie als Gast angemeldet und sehen somit nur einen kleinen Teil der hier angebotenen Informationen. Als registrierter Anwender im Beauty Forum können Sie sich völlig kostenlos mit anderen Kosmetik & Pflege Begeisterten unterhalten und themenrelevante Fragen stellen. Wir freuen uns Sie bald als vollwertiges Mitglied im Pflegeforum begrüßen zu dürfen. Die Mitgliedschaft ist selbstverständlich kostenlos. Hier können Sie sich registrieren » Jetzt anmelden / registrieren!




Schnellsuche:    
Beschneidung in Deutschland verboten - Religion
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Arsano Home -> Schönheitschirurgie & Operationen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Beauty-Anna
Mitglied
Mitglied



Anmeldedatum: 09.06.2009
Beiträge: 189
Themen: 44
Wohnort: Karlsruhe

Verfasst am: 13.07.2012, 18:17    
Titel: Beschneidung in Deutschland verboten - Religion

Hallo,

ihr habt es ja bestimmt schon gehört, dass die Beschneidung aus religiösen Gründen in Deutschland nun verboten wurde bzw. es gab ein Urteil, dass dies untersagt.

Dieses Urteil ist zwar nicht bindent aber andere Gerichte könnten ähnlich entscheiden. Ich bin darüber mit einer Freundin (Jüdin) sehr aneinander geraten. Sie verteidigt vehement die Beschneidung der kleinen Babys (8 Tage nach der Geburt), weil es so in Ihrer Bibel steht. Es wäre viel reiner und sauberer und der Prophet hätte das so gesagt. Es gehöre zu Ihrer Religion und sie wollen sich das nicht nehmen lassen. Sie machen daraus auch ein richtiges Fest.

Meine Meinung ist eine ganz andere.

Ich finde, man muss warten, bis sich ein Kind selbst entscheiden ob es beschnitten werden will oder nicht. Man greift doch somit in die Rechte des Kindes ein, wenn es keinen medizinischen Grund gibt. Nur weil das immer so gemacht wird, muss man es doch nicht immer so weiter machen. Traditionen sollten doch auch immer im Hinblick neue Erkenntnisse überdacht werden oder?

Ok, es steht in Ihrer Bibel aber die ist auch mehrere tausend Jahre alt und damals gab es vielleicht noch andere hygienische Bedingungen. Würde ein Prophet vielleicht heute noch einmal eine Bibel schreiben, dann würde er dies vielleicht weglassen, da es in unserer Zeit nicht mehr nötig ist. Welche Gründe hat es denn damals für eine Beschneidung gegeben. Doch die Hygiene, oder? Mein Sohn ist beschnitten und das mit 6 Jahren. Es war 1 Woche dick und blau und er hat sehr gelitten. bei den kleinen babys im Alter von 8 Tagen wird es oft ohne betäubung gemacht und wenn ich an meinen kleinen jungen denke, wie verletztlich und hilfsbedürftig er im ersten monat war, dann bricht es mir wirklich das Herz, dass man hier aus religiösen Gründen beschneidet. Mir hat schon die Impfung meines kleinen kummer bereitet...

Man hat doch als Eltern auch eine Fürsorgepflicht. Vielleicht besteht hier auch Gruppenzwang aber ich würde es trotzdem nicht erlauben! Ich verstehe einfach nicht, wie man als erwachsener und gebildeter Mensch immer Dingen folgen muss, die tausend jahre zurück liegen. Ich habe Ihr gesagt, ob Sie sich auch den Finger abschneiden würde, wenn es dort steht. Dann sagte Sie, man kann das nicht vergleichen und es gehört einfach dazu. Sie hat aber wirklich nicht eingesehen, dass Sie wie Lemminge alles tun was da steht ohne die neusten medizinischen Standards zu beachten. In den 80er Jahren hat man z. B. auch noch Kinder ohne Betäubung operiert, weil man glaubt, sie hätten keine Schmerzen...Ich muss sagen, Sie ist auch gerade schwanger und wenn es ein junge wird, dann
wird sie ihn wohl beschneiden..der arme Wurm....

Bei Frauen hat sie was dagegen aber bei Männern wird es wohl toleriert..im Grunde ist es aber genau das gleiche..denn in Afrika, wo immernoch die kleinen Mädchen beschnitten werden, wird auch aus den gleichen Gründen an der Beschneidung festgehalten.

wie ist eure Meinung dazu?

Wir sind zwar noch freundinnen aber da wurde ich echt sauer...

LG
Nach oben
Anzeigen









Verfasst am:     
Titel: Anzeige

Nach oben
Marc
Mitglied
Mitglied



Anmeldedatum: 29.04.2009
Beiträge: 58
Themen: 11
Wohnort: Maintal

Verfasst am: 13.07.2012, 19:24    
Titel:

Hi,

ich glaube auch, es hat viel mit Gruppenzwang zu tun. Man wird aus der Gemeinschaft ausgegrenzt, wenn man es nicht macht.

Das thema war ja auch vor kurzem Gegenstand einer Talkshow Abends. Da sagte ein Rabbi, dass man ohne die Beschneidung den Kontakt mit Gott verliert...

was ich nicht verstehe ist, was ist das für ein Gott, der sich über einen Hautlappen empören würde? Gott kann doch über solche menschlichen Kleinigkeiten nur lachen oder? Ob mit oder ohne Beschneidung, wenn es einen Gott gibt, dann spielt das ja wohl überhaupt keine Rolle.

Ich bin übrigens auch beschnitten. Ich war 7 und es war medizinisch notwendig wegen einer Verengung und ich denke heute noch daran...es ist zwar verschwommen aber ich weiss, dass es sehr weh getan hat nach der OP.

Ich bin über das Urteil froh! Genauso wie man die Verstümmelung bei Frauen verboten hat. Mit Religion hat das in meinen Augen nichts zu tun.
grüße
Nach oben

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Arsano Home -> Schönheitschirurgie & Operationen
Seite 1 von 1


Vergleichbare Themen
Thema Forum Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Unterschiede zwischen der Hochzeit in... Mode & Fashion News - In / Out 0 20.06.2012, 04:52
Keine neuen Beiträge Ed Hardy Mode wieder out in Deutschland? Mode & Fashion News - In / Out 18 16.06.2009, 22:30


Neue Beiträge Beauty & Lifestyle Forum  (mehr...)
Thema Forum Antworten Aufrufe Erstellt am
Synthetik oder Echthaar ? Frisuren & Haarschnitte 0 61233 12.01.2018, 16:59
Umfrage in Verbindung mit Fair Fashion Abstimmungen & Umfragen 0 12791 28.11.2017, 17:06
Fitnessarmbanduhr - Bringt das wirklich was? Gesundheit, Fitness, Sport & Diäten 4 14514 28.09.2017, 15:00
Online Therapie Gesundheit, Fitness, Sport & Diäten 1 14986 28.09.2017, 14:59
Eure 3 Lieblingslieder Klatsch & Tratsch 6 12046 10.07.2017, 11:08


Impressum | Datenschutz | RSS
Beauty, Kosmetik, Lifestyle & Fashion Forum - phpBB ©