Kosmetik, Wellness, Make Up & Beauty Ratgeber - arsano.de




Welche Diät ist die beste? - Kochen, Backen & Ernährung

Infos zu Beauty, Fashion, Mode, Kosmetik & Make Up

Welche Diät ist die beste? - Kochen, Backen & Ernährung
Herzlich Willkommen im Forum von Arsano.de!


Hier haben Sie die Möglichkeit sich zum Thema Beauty, Kosmetik, Wellness, Make Up sowie über Themen wie Lifestyle, Mode & Fashion zu informieren. Dieses Beauty Forum bietet Pflege- & Modebewussten Menschen die Möglichkeit sich untereinander zu beraten, zu helfen und auszutauschen.

Noch sind Sie als Gast angemeldet und sehen somit nur einen kleinen Teil der hier angebotenen Informationen. Als registrierter Anwender im Beauty Forum können Sie sich völlig kostenlos mit anderen Kosmetik & Pflege Begeisterten unterhalten und themenrelevante Fragen stellen. Wir freuen uns Sie bald als vollwertiges Mitglied im Pflegeforum begrüßen zu dürfen. Die Mitgliedschaft ist selbstverständlich kostenlos. Hier können Sie sich registrieren » Jetzt anmelden / registrieren!




Schnellsuche:    
Welche Diät ist die beste?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Arsano Home -> Kochen, Backen & Ernährung
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Beauty-Anna
Mitglied
Mitglied



Anmeldedatum: 09.06.2009
Beiträge: 189
Themen: 44
Wohnort: Karlsruhe

Verfasst am: 19.06.2012, 15:08    
Titel: Welche Diät ist die beste?

Hallo,

gibt es überhaupt eine beste Diät oder sind alle diäten zum scheitern verurteilt? Man muss doch einfach nur die Ernährung umstellen und Sport treiben oder sehe ich das falsch?
Nach oben
Anzeigen









Verfasst am:     
Titel: Anzeige

Nach oben
Motek
Mitglied
Mitglied



Anmeldedatum: 15.06.2012
Beiträge: 22
Themen: 1
Wohnort: Aschaffenburg

Verfasst am: 19.06.2012, 21:06    
Titel:

Ich finde Diäten nicht so gut, Sport + Ernährungsumstellung hilft bestimmt am längsten. Smile
Nach oben
speedi
Mitglied
Mitglied



Anmeldedatum: 17.07.2012
Beiträge: 7
Themen: 1
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 17.07.2012, 09:23    
Titel:

Habt ihr denn nur durch Sport und Ernährungsumstellung schon Erfolge erzielt?
Nach oben
speedi
Mitglied
Mitglied



Anmeldedatum: 17.07.2012
Beiträge: 7
Themen: 1
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 17.07.2012, 10:27    
Titel:

Ich halte nicht viel von Diäten! Sport und eine gesunde Ernährung ist meiner Meinung nach der Schlüssel zum Erfolg. Damit ich auch alles richtig mache, habe ich mich bei einer Kochschule angemeldet. Meiner Meinung nach fängt eine gesunde Ernährung mit der Art und Weise wie man kocht an! Auf dieser Seite habe ich eine Kochschule in meiner Nähe gefunden: http://www.kochschule.de/ Ich werde über meine Erfolge berichten.
Nach oben
Melody
Mitglied
Mitglied



Anmeldedatum: 18.07.2012
Beiträge: 5
Themen: 0
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 18.07.2012, 11:51    
Titel:

Sport und gesundes Essen Wink
Nach oben
Jennycute_90
Mitglied
Mitglied



Anmeldedatum: 06.08.2012
Beiträge: 13
Themen: 0
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 06.08.2012, 13:45    
Titel:

Du kannst quasi essen was dich glücklich macht, ist eh besser als den ganzen Tag nur auf Kalorien zu achten. Mach Sport!
Besser gehts nict. Egas was, beweg dich
Nach oben
kleine_Melli
Mitglied
Mitglied



Anmeldedatum: 12.07.2012
Beiträge: 6
Themen: 1
Wohnort: Bonn

Verfasst am: 08.08.2012, 11:15    
Titel:

Das denke ich auch, Sport ist wohl die beste Diät. Ich habe auch irgendwann angefangen meine Ernährung umzustellen und mehr Sport zu machen. Hat auch was gebracht und ich fühle mich viel wohler.

Diäten sind mir zu zwanghaft und gute Laune machen die auch nicht, weil sich alles nur um Essen dreht.
Nach oben
Martina
Mitglied
Mitglied



Anmeldedatum: 14.08.2012
Beiträge: 19
Themen: 4
Wohnort: München

Verfasst am: 14.08.2012, 12:40    
Titel:

Ich fürchte auch, dass man am Sport nicht vorbei kommt, wenn man abnehmen möchte. Alles andere mag zwar kurzfristig Erfolge bringen, aber sobald man wieder "normal" ist und nicht mehr so auf die Kalorien achtet, setzt man schnell wieder Gewicht an. Wer sich aber viel bewegt, braucht gar nicht mal so sehr auf die Ernährung zu achten.
Wenn man nur immer die Zeit und Motivation dazu hätte, nicht wahr? Wink
Nach oben
malibusunrise
Mitglied
Mitglied



Anmeldedatum: 17.08.2012
Beiträge: 4
Themen: 1
Wohnort: Leipzig

Verfasst am: 17.08.2012, 10:20    
Titel:

Also eine Freundin hat die Trennkost Diät gemacht. Sie wog 80kg und ist jetzt auf 60 runter.
Sie hat frühs nur Kohlenhydrate und abends nur Salat oder eiweißhaltige Lebensmittel gegessen. Sie ist begeistert. Man muss nur seine Essgewohnheiten etwas umstellen. Man kann eigentlich alles essen aber nur zu bestimmten Tageszeiten.
Nach oben
BeautyPia
Mitglied
Mitglied



Anmeldedatum: 28.08.2012
Beiträge: 8
Themen: 0
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 29.08.2012, 09:45    
Titel:

alle die sagen ''ich finde diäten nicht gut. sport und ernährung is das wichtigste'' wissen einfach cniht was für eine last und qual das ist und waren sicherlich slebst noch nie dick.
Natürlich ist es einer der wichtigsten sachen, aber man muss die kilos erstmal runter kriegen und dann kann man seine ernährung umstellen.
ich kann dir eines empfehelen 'ALMASED' !
iich sag dir, ich schwör auf das zeug! ist zwar mega anstrengend immer nur was zu trinken und schmecken tut es auch nicht besonders, aber es sättigt unglaubelich und wenn man es mit gemüsebrühe mischt oder mit zimt verfeienert dann lässt es sich auch gut trinken Smile
ich muss sagen wenn mans richtig macht dann schafft man 4-5 kilo in 2 wochen...und das is shcon ne menge Smile
Nach oben
DianaW
Mitglied
Mitglied



Anmeldedatum: 29.08.2012
Beiträge: 8
Themen: 1
Wohnort: Berlin

Verfasst am: 29.08.2012, 12:24    
Titel:

Motek hat Folgendes geschrieben:
Ich finde Diäten nicht so gut, Sport + Ernährungsumstellung hilft bestimmt am längsten. Smile


Sehe ich ähnlich. Ich bin irgendwie kein Freund davon auf gewisse Nahrungsmittel kategorisch zu verzichten. Ich ernähre mich halt bewusst und kombiniere das mit Sport. Ich liebe Sport und gehe 3x die Woche laufen. Seit neuestem versuche ich mich auch im Hopping. Ich bin durch diesen Blogartikel http://fitness-vitamine.de/neuer-fitness-trend-hopping/ darauf aufmerksam geworden. Es ist eigentlich nichts anderes als Springseilspringen Smile geht aber schnell und Beine und Po etwas fitter.
Nach oben
LDFP200
Mitglied
Mitglied



Anmeldedatum: 29.08.2012
Beiträge: 19
Themen: 1
Wohnort: Mannheim

Verfasst am: 29.08.2012, 15:14    
Titel:

BeautyPia hat Folgendes geschrieben:
alle die sagen ''ich finde diäten nicht gut. sport und ernährung is das wichtigste'' wissen einfach cniht was für eine last und qual das ist und waren sicherlich slebst noch nie dick.


Oh doch! War ich!
Ich hab auch unzählige Diäten ausprobiert. Wenn man nichts an seinem Lebenstil ändert bringt keine Diät etwas.

Ich habe vor 2 Jahren meine Ernährung umgestellt und mehr Sport gemacht. Habe jetzt Kleidergröße 38, bin fit wie ein Turnschuh und mir gehts einfach gut. Bei einer Ernährungsumstellung nimmst du auch sehr schnell ab. Nur eben gesund und dass du dein Gewicht danach noch hälst.
Außerdem brauchst du auf nichts zu verzichten und kannst ganz normal essen. Es kommt einfach nur drauf an WAS du isst. Ist klar, dass man nicht alles ungesunde einfach weglassen kann. Aber man kann es reduzieren oder so gut es geht durch andere Dinge ersetzen. Ein bisschen Sport dazu und schwupps gehts voran.
Nach oben
klementine
Mitglied
Mitglied



Anmeldedatum: 02.10.2012
Beiträge: 7
Themen: 1
Wohnort: Hammer

Verfasst am: 05.10.2012, 08:23    
Titel:

Ich war schon sehr dick und habe mich mit Diäten nur noch mehr ins Unheil gestürzt. Als ich meine Ernährung umgestellt habe und mit dem Sport angefangen habe, wurde es endlich besser.

Ist übrigens eine Empfehlung meines Arztes gewesen. Habe schon eine Kleidungsgröße runter und die zweite kann ich auch schon sehen.
Nach oben
BrownEyes
Mitglied
Mitglied



Anmeldedatum: 24.10.2012
Beiträge: 5
Themen: 0
Wohnort: Leipzig

Verfasst am: 25.10.2012, 12:06    
Titel:

Ich würde auch sagen, dass eine gesunde Ernährung und Sport das beste sind, besonders langfristig. Auch bei einer gesunden Ernährung darf man mal naschen und all die ungesunden Kleinigkeiten in sich hineinschaufeln Smile

Ein paar Mahlzeiten, die ziemlich gesund sind, aber auch spaß machen zu essen:

Nudeln mit Peso
Salat - egal ob mit Thunfisch oder was auch immer man haben will
Steak mit Salat oder kartoffeln (da ich vorher keine Ahnung hatte, wie man Kartoffeln macht, habe ich hier eine gute Beschreibung gefunden). Am besten sind Salzkartoffeln oder Pellkartoffeln. Bratkartoffeln sind weniger gesund, aber ab und zu kann man die schon essen Smile
Nach oben
Anna1982
Mitglied
Mitglied



Anmeldedatum: 07.05.2012
Beiträge: 56
Themen: 6
Wohnort: berlin

Verfasst am: 19.11.2012, 11:10    
Titel:

Ganz richtig erkannt. Du solltest schon alles essen dürfen, aber in Maßen und dazu 2mal die Woche Sport treiben.
Nach oben

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Arsano Home -> Kochen, Backen & Ernährung Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2


Vergleichbare Themen
Thema Forum Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Beste Freundin wird 24: Was schenken? Unterhaltung & Offtopic 1 09.04.2013, 18:43
Keine neuen Beiträge welche diät? Gesundheit, Fitness, Sport & Diäten 34 15.01.2016, 15:53
Keine neuen Beiträge Logi Diät Gesundheit, Fitness, Sport & Diäten 3 09.06.2009, 20:48
Keine neuen Beiträge Die schlank im schlaf Diät Gesundheit, Fitness, Sport & Diäten 10 15.06.2012, 08:38


Neue Beiträge Beauty & Lifestyle Forum  (mehr...)
Thema Forum Antworten Aufrufe Erstellt am
Synthetik oder Echthaar ? Frisuren & Haarschnitte 0 55631 12.01.2018, 16:59
Umfrage in Verbindung mit Fair Fashion Abstimmungen & Umfragen 0 11439 28.11.2017, 17:06
Fitnessarmbanduhr - Bringt das wirklich was? Gesundheit, Fitness, Sport & Diäten 4 13188 28.09.2017, 15:00
Online Therapie Gesundheit, Fitness, Sport & Diäten 1 12843 28.09.2017, 14:59
Eure 3 Lieblingslieder Klatsch & Tratsch 6 10615 10.07.2017, 11:08


Impressum | Datenschutz | RSS
Beauty, Kosmetik, Lifestyle & Fashion Forum - phpBB ©