Kosmetik, Wellness, Make Up & Beauty Ratgeber - arsano.de




große poren :( - Körperpflege, Hautpflege, Hautreinigung, Cremes & Allergien

Infos zu Beauty, Fashion, Mode, Kosmetik & Make Up

große poren :( - Körperpflege, Hautpflege, Hautreinigung, Cremes & Allergien
Herzlich Willkommen im Forum von Arsano.de!


Hier haben Sie die Möglichkeit sich zum Thema Beauty, Kosmetik, Wellness, Make Up sowie über Themen wie Lifestyle, Mode & Fashion zu informieren. Dieses Beauty Forum bietet Pflege- & Modebewussten Menschen die Möglichkeit sich untereinander zu beraten, zu helfen und auszutauschen.

Noch sind Sie als Gast angemeldet und sehen somit nur einen kleinen Teil der hier angebotenen Informationen. Als registrierter Anwender im Beauty Forum können Sie sich völlig kostenlos mit anderen Kosmetik & Pflege Begeisterten unterhalten und themenrelevante Fragen stellen. Wir freuen uns Sie bald als vollwertiges Mitglied im Pflegeforum begrüßen zu dürfen. Die Mitgliedschaft ist selbstverständlich kostenlos. Hier können Sie sich registrieren » Jetzt anmelden / registrieren!




Schnellsuche:    
große poren :(
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Arsano Home -> Körperpflege, Hautpflege, Hautreinigung, Cremes & Allergien
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sasl
Mitglied
Mitglied



Anmeldedatum: 16.06.2009
Beiträge: 4
Themen: 2
Wohnort: xanthi, griechenland

Verfasst am: 16.06.2009, 07:53    
Titel: große poren :(

hallo zusammen!
also hab da mal ne frage bezüglich meiner hässlich großen poren auf der nase: hab nun mittlerweile viele cremes und masken ausprobiert, aber wirklich wirkungsvoll waren diese leider nicht Sad hab vor längerer zeit mal etwas von einer "schäl-kur"(?) oder so gelesen, bei der sich die hautschichten wieder erneuern oder so ähnlich...kann mich auch nur wage daran erinnern und aufgrund dessen leider nicht mehr infos darüber mitteilen... meiner meinung nach hört sich das aber sowieso nicht gerade gesund an... wollt euch jetzt mal fragen, ob ihr irgendwelche tips habt?
dank euch schonmal...
lg saskia
Nach oben
Anzeigen









Verfasst am:     
Titel: Anzeige

Nach oben
Maricel
Mitglied
Mitglied



Anmeldedatum: 06.06.2009
Beiträge: 190
Themen: 19
Wohnort: Hamburg

Verfasst am: 16.06.2009, 07:59    
Titel:

In dem "Mitesserthread" ist darauf auch eingegangen worden.
Mir ist auch Perlenpulver empfohlen worden, dass die Poren verfeinern soll.
Kenn mich aber auch noch nicht aus.

LG Maricel
Nach oben
prinzs
Mitglied
Mitglied



Anmeldedatum: 07.06.2009
Beiträge: 67
Themen: 5
Wohnort: Wien

Verfasst am: 18.06.2009, 11:50    
Titel:

Schäl Kur macht nur der Hautarzt - ist aber nicht empfehlenswert, du darfst nicht in die Sonne usw. Es gibt Produkte die eine leichte Fruchtsäure enthalten aber sehr hautfreundlich sind und die Haut noch pflegen.
Nach oben
eva
Mitglied
Mitglied



Anmeldedatum: 16.06.2009
Beiträge: 116
Themen: 28


Verfasst am: 18.06.2009, 22:10    
Titel: Schälkur für die Gesichtshaut

Hallo Sasl,

ich würde empfehlen, einen Hautarzt aufzusuchen oder eine Kosmetikerin zu befragen. Oder du stellst ein Foto ein, daß man sehen kann, wie groß die Poren wirklich sind.

Ich habe 2 Freudinnen, die unter schwerer Akne gelitten haben. Eine davon hat mitte der 90'er Jahre eine Schälkur gemacht. Die war intensiv. Es gibt ja leichte, mittelstarke Schälkuren usw., je nachdem, wie die Haut behandelt werden muss. Es wurde Professionell von einem Hautarzt durchgeführt.
Das Resultat war sehr gut.
Ich kann mich nur gut daran erinnern, wie sie nach der Schälkur aussah. Ich wäre da nicht unter Leute gegangen. Die Haut war knalle rot, sie mußte die Sonne meiden und durfte kein Make-up und dergleichen auf die Haut tun für eine bestimmte Zeit. Die Haut war sehr trocken. Die Behandlung ging über einen längeren Zeitraum.
Aber wie gesagt, nach der Heilung war die Haut sehr gut.

Bitte lass dich hierzu von einem Profi beraten, der sich deine Haut anschaut und einen Hautarzt aufsuchen, der darauf spezialisiert ist.

Meine zweite Freundin bekam Ihr Akne Problem weg, in dem sie Ihre Ernährung umgestellt hat, oder keine Lebensmittel ist, die für den eigenen Körper nicht gut tun. Ich halte viel davon und kann auch aus eigener Erfahrung sagen es funktioniert. Meine Freundin wendet dazu TCM traditionelle chinesische Medizin an ich bin Ayurveda begeistert und daher wende ich die traditionelle indische Medizin an.
Die Basis für TCM und Ayurveda ist sehr ähnlich. Beide arbeiten über die Ernährung und wenn notwendig Kräuter.
Ich habe Ichtiosis und seit dem ich Kräuter nehme und wenn ich mich an die Lebensmittel halte, welche ich nicht essen soll, geht es auch meiner Haut besser.

Es sind keine Erfahrungsberichte für großporige Haut gewesen, aber Akne mit Schälkur zu behandeln auf einer Haut, daß sehr vernarbt war, ist erwähnenswert gewesen, da es keine einfache Haut war.

Wünsche dir viel Glück und würde mich freuen zu hören, wie du dich entscheiden wirst.

LG
eva
Nach oben
sasl
Mitglied
Mitglied



Anmeldedatum: 16.06.2009
Beiträge: 4
Themen: 2
Wohnort: xanthi, griechenland

Verfasst am: 02.07.2009, 09:28    
Titel:

also erstmal vielen dank für eure antworten! das mit dieser schälkur ist dann glaub doch ne nummer zu krass für mich. wäre dann glaube eher eine der letzteren lösungen für mich... werde mich jetzt mal an einen hautarzt wenden und schaun, was dieser dazu meint. geb euch dann gerne bescheid...
lg
saskia
Nach oben
lunachiara
Mitglied
Mitglied



Anmeldedatum: 14.06.2009
Beiträge: 1
Themen: 0
Wohnort: Mannheim

Verfasst am: 14.07.2009, 18:05    
Titel:

Hallo,

die Kosmetikstudios, bieten auch Fruchtsäuretherapie an. Ich meine es sind 3-4 Behandlungen die gemacht werden müssen, denn die fangen mit einem geringen Anteil an Säure an und steigern diese bei jeder Behandlung.
Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen und man hat hinterher nur ein wenig das Gesicht, dass leicht gerötet ist. Nicht viel mehr als bei einem Intensivpeeling.
Würde ich aber nur in einem guten Studio machen lassen.

Gruß
Nach oben
Skinetics
Mitglied
Mitglied



Anmeldedatum: 05.08.2009
Beiträge: 1
Themen: 0
Wohnort: München

Verfasst am: 05.08.2009, 19:04    
Titel: Drei Methoden gegen großporige Haut

Hallo,
in unserem Institut wenden wir verschiedene, sehr wirksame, hautkorrektive Techniken an. Je nach Hautbild kombinieren wir mehrere Methoden miteinander und erhalten so ein optimales Ergebnis.
Die Ursache für vergrößerte Poren ist meistens die Kombination von vertstärkter Talgdrüsentätigkeit und Überverhornung der Talgdrüsenausführgänge (sprich Poren). Dadurch staut sich der Talg und es kommt zu einer Aufblähung der Pore. Die Haut erscheint dann an diesen Stellen großporig und unrein.

In deinem Fall kommt wahrscheinlich eine Kombination aus IPL Technologie, Mikrodermabrasion und Aminosäurepeeling in Frage.

Die IPL Technologie arbeitet mit hochenergetischem intensiv gepulstem Licht, dadurch wird die Talgdrüsentätigkeit reguliert und die Poren verfeinert.

Die Mikrodermabrasion ist ein mechanisches Peeling zur Verfeinerung des Hautreliefs und zur Beseitigung von Übervorhornungen.

Die Behandlung mit Aminosäuren ist ein chemisches Peeling, das mit hautphysiologischen Aminosäuren arbeitet. Im Unterscheid zu Fruchtsäuren wie z. B. Glycolsäure kommen Aminosäuren natürlicherweise in der Haut vor und erfüllen dort wichtige Aufgaben.


Welche Methoden für dich tatsächlich in Frage kommen können wir dir natürlich erst nach Ansicht deiner Haut sagen. Wir bieten aber immer ein Gesamtpaket an.
Lass dich doch einfach mal bei uns im Institut beraten.
„Skinetics Institut Westermair in München – Länger jünger aussehen
Vereinbaren Sie noch heute Ihren persönlichen kostenlosen Beratungstermin unter
Tel.: +49 89-17 10 51 96 oder www.skinetics.de <http://www.skinetics.de
Nach oben
MaryHoove
Mitglied
Mitglied



Anmeldedatum: 17.04.2012
Beiträge: 7
Themen: 0
Wohnort: Berlin

Verfasst am: 17.04.2012, 15:46    
Titel:

Ich hab Estee Lauder, Idealist ausprobiert, war okay, sobald du aufhörst, kommen die Poren und Mitesser wieder nach. Was mir wirklich geholfen hat war Dr. Hauschka Gesichtsöl, ich dachte auch bei meiner fettigen und öligen Haut, das traue ich mich nicht, aber die Haut weiß durch das Öl, das es nicht noch mehr produzieren muss und die Poren verschließen sich... Vielleicht am Anfang ganz ganz wenig nehmen, ich benutze es mittlerweile nur für meine Nase... Liebe Grüße
Nach oben
analina
Mitglied
Mitglied



Anmeldedatum: 04.06.2012
Beiträge: 27
Themen: 5
Wohnort: Vechta

Verfasst am: 04.06.2012, 11:30    
Titel:

Von der Schälkur habe ich auch gehört, die soll wohl gut sein und helfen. Ich wollte die auch mal ausprobieren, bin aber nocht nicht dazu gekommen...man sollte das ja am besten dann machen, wenn man die möglichkeit hat, für ein paar Tage nicht unter Menschen zu kommen weil das ja so komisch aussieht.
Macht man das eigentlich beim Kosmetiker?

Ich habe letztens ein Serum "Idealist" - das gibts bei Douglas ausprobiert und das hilft echt gut, die Poren werden sichtbar minimiert.
Nach oben
Inana
Mitglied
Mitglied



Anmeldedatum: 06.02.2013
Beiträge: 5
Themen: 1
Wohnort: Recklinghausen

Verfasst am: 24.02.2013, 01:53    
Titel: Große Poren?

Hallo,
du meinst bestimmt die Schälkur von Fr. Dr.med. Schrammeck.
Ich habe dort gelernt und darum kenne ich diese Kur. Ich kann dir allerdings nicht dazu raten. Denn ich würde mich lieber mit meiner Leber auseinandersetzen. Du weißt das die Haut das Spiegelbild der Organe ist, und das sagt "Leber".
Wenn du wirklich Hilfe willst, geh mal auf id-cosmetic.com, dort werden dir einige Dinge auffallen die dich betreffen.
Die können dir dort auch bestimmt weiter helfen wenn du da Fragen hast.

Herzliche Grüße

Inana
Nach oben

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Arsano Home -> Körperpflege, Hautpflege, Hautreinigung, Cremes & Allergien
Seite 1 von 1

Anzeigen



Vergleichbare Themen
Thema Forum Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Ich habe große Angst bevor ich heirate Mode & Fashion Themen allgemein 0 09.06.2012, 04:44


Neue Beiträge Beauty & Lifestyle Forum  (mehr...)
Thema Forum Antworten Aufrufe Erstellt am
Synthetik oder Echthaar ? Frisuren & Haarschnitte 0 26254 12.01.2018, 16:59
Umfrage in Verbindung mit Fair Fashion Abstimmungen & Umfragen 0 8362 28.11.2017, 17:06
Fitnessarmbanduhr - Bringt das wirklich was? Gesundheit, Fitness, Sport & Diäten 4 10264 28.09.2017, 15:00
Online Therapie Gesundheit, Fitness, Sport & Diäten 1 9187 28.09.2017, 14:59
Eure 3 Lieblingslieder Klatsch & Tratsch 6 7607 10.07.2017, 11:08


Impressum | Datenschutz | RSS
Beauty, Kosmetik, Lifestyle & Fashion Forum - phpBB ©