Trockene Haut (Sebostase)

Tags: Gesicht Haut

          Arsano.de - Kosmetik & Beauty Portal



http://www.arsano.de/wp-content/themes/arsano


 Trockener Haut fehlt die ausreichende Menge körpereigener Lipide, um Feuchtigkeit zu binden und ein eigenes Schutzschild gegen Umwelteinflüsse aufzubauen.
Sie reagiert empfindlicher auf jegliche Art von Reizeinflüssen und gerät oft aus dem Gleichgewicht. Das Erscheinungsbild der trockenen Haut ist matt und stumpf, sie ist trocken und spröde und hat kleine Poren. Geringe Elastizität und erhöhte Infektionsgefahr kennzeichnen diesen Hauttyp, der dem der empfindlichen Haut sehr ähnlich ist.
Ursachen:

1. erbliche Veranlagung
2. innere Einflüsse (Überbelastung, Stress, falsche Ernährungsweise, Medikamenten-Einnahme, Genussmittel)
3. äussere Einflüsse (Klimaschwankungen, UV-Strahlen, Staub- u. abgasreiche Luft, mangelnde Hygiene, falsche Pflege etc.)

Die ausreichende Versorgung der Hornhaut mit Feuchtigkeit ist erforderlich, um die Haut einerseits gegen chemische Schädigungen von außen, andererseits gegen den Wasserverlust von innen zu schützen und damit die Elastizität der Hornschicht aufrecht zu erhalten.

Einige Wirkstoffe die sich für die Pflege der trockenen Haut eignen:

* Jojobaöl flüssiges Wachs, feuchtigkeitsstabilisierend und fettspendend
* Lanolin verbessert Feuchtigkeitsbindevermögen
* Weizenkeimöl reich an Vitamin E
* Ceramide regulieren transepidermalen Wasserverlust
* Collagen feuchtigkeitsbindend
* Elastin erhält Elastizität
* Bio-Hyaluronsäure Feuchtigkeitsspender und Feuchtigkeitsfixierer
* Shea Butter flüssiges Wachs, feuchtigkeitsstabilisierend und fettspendend
* Harnstoff (Urea) ein sehr gutes Feuchthaltemittel

quelle: beautypress.de

Bewerten Sie:
Trockene Haut (Sebostase)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne


Bewertungen 1
Ø: 5.00 von 5
Loading ... Loading ...







 julia  |    1.345 Lesungen



Kosmetik, Fashion, Mode, Lifestyle, Make Up & Beauty Ratgeber - arsano.de