Glückspiele und ihre Regeln – so macht Spielen Spaß!

Tags: Infos zu Beauty, Fashion, Mode, Kosmetik & Make Up

          Arsano.de - Kosmetik & Beauty Portal



http://www.arsano.de/wp-content/themes/arsano


Glücksspiele werden immer beliebter. Insbesondere Online Casinos, wie beispielsweise Cozino, bieten einen schnellen und einfachen Zugang zum Glück. Um zu gewinnen, sollte man sich im Vorfeld auf jeden Fall mit den Spielregeln vertraut machen.

KartenspielZu den beliebtesten Glücksspielen zählen:

  • Slots
  • Blackjack
  • Craps
  • Roulette
  • Poker

21 Punkte sind das Ziel

Blackjack gilt als Königsdisziplin im Casino. Es ist Gegenstand vieler Filme und wurde von einigen Banden genutzt, um die Casinos um eine Menge Geld zu bringen, indem sie die Züge des Dealers mit mathematischen Formeln vorausgesagt haben. Beim Black Jack geht es darum mehr Punkte als der Dealer zu erzielen, im Idealfall 21. Bildkarten zählen zehn Punkte, ein Ass kann einen oder elf Punkte zählen. Zahlenkarten entsprechen dem jeweils aufgedrucktem Wert.

Viele unterschiedliche Gewinnlinien

Eine Slotmaschine beherbergt drei bis fünf Walzen mit unterschiedlichen Symbolen. In der Regel benötigt man mindestens drei gleiche Symbole um einen Gewinn zu erzielen. Je mehr gleiche Symbole man in einer Reihe hat, desto höher fällt der Gewinn aus. Daneben gibt es noch bestimmte Symbole, die den Gewinn verdoppeln oder verdreifachen können. Hier gibt es keine bestimmte Strategie um etwas zu gewinnen.

Fünf Spielkarten für den Royal Flush

Beim Poker geht es darum, mit Hilfe von fünf Karten eine möglichst gute Kombination zu erzielen um die Mitspieler zu besiegen und die Chips zu erobern. Hier spielt man nicht gegen die Bank sondern gegen die Kontrahenten am Tisch. Je nach Spielmodus bekommt man eine bestimmte Anzahl an Handkarten, nach und nach werden auch Karten in die Mitte des Tisches gelegt, diese kann jeder für seine Kombination nutzen. Zwischen den einzelnen Runden kann man Chips darauf setzen, dass man die Runde gewinnen wird oder aussteigen.

Rot oder Schwarz

Beim Roulette wird ein Ball in einen Spielkessel gerollt, in der Mitte befindet sich ein drehendes Rad mit den Zahlen von 0-36. Die Spieler können allerhand wetten auf die Zahlen platzieren, beispielsweise das eine bestimmte Zahl getroffen wird, die Zahl in einem bestimmten Dutzend liegt oder der Hintergrund der Zahl Rot oder Schwarz ist. Je nach Risikostufe wird der Einsatz verdoppelt, verdreifacht oder noch höher multipliziert.

Ein Spieler gegen die Bank

Beim Craps tritt ein Spieler gegen die Bank an und die anderen am Tisch wetten darauf, ob er gewinnt oder verliert. Der Spieler würfelt mit zwei Würfeln und hat die Runde mit einer sieben oder einer elf sofort gewonnen. Mit einer zwei, drei oder zwölf hat er sofort verloren, ansonsten muss er ein drittes Mal würfeln.

Bewerten Sie:
Glückspiele und ihre Regeln – so macht Spielen Spaß!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne


Bewertungen 46
Ø: 1.72 von 5
Loading ... Loading ...







 Bildquelle: S. Hofschlaeger - Pixelio.de

 admin  |    1.482 Lesungen



Kosmetik, Fashion, Mode, Lifestyle, Make Up & Beauty Ratgeber - arsano.de