Welcher Schmuck passt zum kleinen Schwarzen?

Tags: Infos zu Beauty, Fashion, Mode, Kosmetik & Make Up

          Arsano.de - Kosmetik & Beauty Portal



http://www.arsano.de/wp-content/themes/arsano


Einer der absoluten Klassiker für modebewusste Frauen ist seit vielen Jahren das kleine Schwarze und nahezu jede hat früher oder später ein schwarzes Kleid im Schrank hängen.

Es ist elegant, zeitlos und kann zu fast jedem Anlass getragen werden und je nachdem, wie es kombiniert wird, wirkt es immer wieder ein wenig anders. Insbesondere ein schönen Schmuckstück kann ein schwarzes Etuikleid immer wieder in einem völlig neuen Licht erstrahlen lassen.

Der passende Schmuck: Der Anlass ist entscheidend

diamantenIm Wesentlichen hängt es von dem Anlass ab, welcher Schmuck zum kleinen Schwarzen ausgesucht werden sollte. Edle Halsketten und Ohrstecker aus Perlen passen wunderbar, wenn das kleine Schwarze im Büro getragen wird. Kombiniert mit einer Hochsteckfrisur sind sie ein schöner und dezenter Hingucker. Auch Schmuck in knalligen Farben ist zum schwarzen Kleid tauglich für den Alltag.

Ein schönes Armband oder ein Halsband in türkis kommt in Verbindung mit Schwarz besonders gut zur Geltung. Eine schöne Brosche, angebracht an der richtigen Stelle, ist eine wundervolle Ergänzung zum kleinen Schwarzen Kleid. Doch welche Farbe letztendlich gewählt wird, bleibt ganz der Trägerin überlassen, denn zu Schwarz passt einfach alles.

Für die Party am Abend darf der Schmuck dann etwas auffallender ausfallen. Opulente, lange Statementketten und Ohrringe in Silber machen sich besonders gut zum kleinen Schwarzen. Gerne kann auch hier wieder zu buntem Schmuck gegriffen werden.

statementketteBesonders auffallend und interessant sind beispielsweise rote Schmuckstücke und diese werden auf der Party garantiert alle Blicke auf sich ziehen. Erlaubt ist hier ganz klar, was am Besten gefällt.

Etwas edler darf der Schmuck werden, wenn ein Abend in einem chicen Restaurant oder der Oper geplant ist. Zu Schwarz funkeln Diamanten natürlich besonders schön und Gold, Weißgold oder auch Platin hebt sich schön vom schwarzen Untergrund ab. Besonders edle Schmuckstücke findet man beim Juwelier, zum Beispiel hier.

Ein schwarzes Kleid sieht aber auch Ton-in-Ton mit schwarzen Schmuckstücken toll aus für einen chicen Abend. Halsbänder, Ohrringe mit Diamanten und Federn und große schwarze Ringe wirken hier besonders edel und dürfen ruhig auffällig groß sein.

Das kleine Schwarze: Der perfekte Schmuck

Fazit: Das kleine Schwarze ist ein absoluter Klassiker und insbesondere ein schönes Schmuckstück verleiht dem Kleid den letzen Feinschliff. Wird der Schmuck passend zum Anlass gewählt, komplettiert er den perfekten Look und sorgt für anziehende Blicke.

Als Grundregel gilt stets: Der Schmuck darf umso auffälliger sein, je unauffälliger das kleine Schwarze ist. Ist jedoch das Kleid bereits sehr auffällig gestaltet, etwa durch aufwendige Details, sollte der Schmuck dementsprechend etwas dezenter ausfallen, um das gesamte Outfit nicht zu überlagern.

Bewerten Sie:
Welcher Schmuck passt zum kleinen Schwarzen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne


Bewertungen 35
Ø: 3.03 von 5
Loading ... Loading ...







 Bildquelle: Harry Hautumm, Rainer Sturm - pixelio.de

 Beauty  |    942 Lesungen



Kosmetik, Fashion, Mode, Lifestyle, Make Up & Beauty Ratgeber - arsano.de