Die Herbst- und Wintertrends 2016 / 17

Tags: Infos zu Beauty, Fashion, Mode, Kosmetik & Make Up

          Arsano.de - Kosmetik & Beauty Portal



http://www.arsano.de/wp-content/themes/arsano


Ihr möchtet wissen, welche Kleidungsstücke pünktlich zur kalten Jahreszeit unbedingt in euren Kleiderschrank gehören? Wir verraten euch die angesagtesten Modetrends für Herbst und Winter 2016/17.

1. XXL

Grundsätzlich ist es egal, was man diese Herbst- und Wintersaison trägt – Hauptsache es ist groß. Dieses Jahr haben es die Mode-Designer vor allem auf XXL-Ärmel abgesehen. Darüber hinaus feiern auch Bootcut Jeans und weit geschnittene Marlene-Hosen sowie Daunen- und Steppjacken pünktlich zur kalten Jahreszeit ihr Comeback – selbstverständlich ebenfalls in XXL!

2. Samt

schaufenster-modeBereits in der vergangenen Saison hat Samt pünktlich zur kalten Jahreszeit sein Comeback gefeiert. Auch dieses Jahr ist der Trend wieder total angesagt – idealerweise trägt man Samt diesen Herbst und Winter sogar gleich von Kopf bis Fuß! Hervorragend sieht das schöne Material beispielsweise in Form eines bodenlangen Kleids oder eines XXL-Mantels aus!

3. Military-Stil

Wenn draußen Minusgrade herrschen, halten Kleidungsstücke im Military-Look nicht nur schön warm, sondern sie sehen noch dazu ziemlich gut aus! Vor allem Bomberjacken und Mäntel im Military-Style mit strengem Kragen und goldfarbenen Knöpfen liegen diesen Winter voll im Trend – am besten in klassisch-gedeckten Farben wie beispielsweise Marineblau. Stylische Modelle erhält man beispielsweise bei diesem Anbieter.

4. Rüschen

Romantische Rüschchen gehören diese Herbst- und Wintersaison in den Kleiderschrank einer jeden modebewussten Dame. Der angesagte Trend verleiht jedem Outfit einen wunderbar süßen und verspielten Look. So richtig toll zur Geltung kommen Rüschen an schlichten Pullovern, an Kleidern oder an Blusen.

5. Schleifen

Wie schon im letzten Jahr rücken auch diese Saison wieder schicke Blusen mit Schluppen und Schleifen in den Fokus der Mode-Designer. In allen Größen und Variationen zieren sie auch jetzt wieder die Blusen, Pullis und Mäntel in den Kaufhäusern.

6. Grunge-Look

Auch der Grunge-Look feiert dieses Jahr erneut sein Revival. Am besten kreiert man den leicht schmuddeligen 90er Jahre Look mit Oversize-Sweatshirts inklusive extralangen Ärmeln, stylischen Bomberjacken sowie Accessoires aus Lackleder. Tolle Akzente, die den Look perfekt abrunden, kreiert man zusätzlich mit Spitze und Schmucksteinen.

7. Blumen

Ein Mode-Trend, der sich auch schon durch das gesamte Frühjahr und den Sommer zog, begleitet uns auch noch den Rest des Jahres: Bunte Blumenmuster. Egal ob in Form aufgestickter Verzierungen oder komplett als All-over Print: Oberteile, Röcke und Kleider mit Blümchen sind ein absolutes Must-have!

8. Karos

Auch ein echtes Evergreen, das aus keinem Kleiderschrank mehr wegzudenken ist: Klamotten mit Karo-Muster. Nicht nur Jacken, sondern auch Hosen, Blusen oder Schals dürfen diesen Herbst und Winter reichlich von bunten Karos geziert werden – ganz egal ob mit kleinen oder großen Quadraten.

Die Farbtrends im Herbst Winter 2016/17

Ebenfalls bei den Farbtrends tut sich in diesem Jahr pünktlich zur kalten Jahreszeit so einiges. Während in der vergangenen Saison besonders kräftige Farben wie zum Beispiel Erd- und Schlammtöne wie Cognac oder Senfgelb sowie leuchtende Blautöne absolut angesagt waren, ist dieses Jahr das Gegenteil der Fall:

In den Kleiderschrank gehören vor allem Kleidungsstücke in besonders zarten und pudrigen Tönen. Darüber hinaus feiern aber auch in diesem Jahr die beliebten Beerentöne wieder ihr Comeback, wobei im Herbst und Winter eine Farbe ganz besonders hervorsticht: Violett. Der Ton ist ein absolutes Must-have und darf diesen Winter gerne am ganzen Körper getragen werden.

Bewerten Sie:
Die Herbst- und Wintertrends 2016 / 17

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne


Bewertungen 13
Ø: 2.85 von 5
Loading ... Loading ...







 Bildquelle: Paul-Georg Meister - Pixelio.de

 Beauty  |    210 Lesungen



Kosmetik, Fashion, Mode, Lifestyle, Make Up & Beauty Ratgeber - arsano.de