Damenoberbekleidung – Herbst Trends 2015

Tags: Infos zu Beauty, Fashion, Mode, Kosmetik & Make Up

          Arsano.de - Kosmetik & Beauty Portal



http://www.arsano.de/wp-content/themes/arsano


Die Damenmode im kommenden Herbst 2015

Zunächst fällt auf, dass sich die Damen in der kommenden Saison 2015 nach langer Zeit wieder erneut auf elegante Hosenanzüge freuen können. Sie sind schmal geschnitten und wirken dennoch leger, wobei die Hosen gerne auch nur knöchellang sein dürfen und die Jacken dafür umso länger bis über die Hüften reichen. Am liebsten ist der Anzug einfarbig, aber möglichst mit einem kräftigen Farbton.

Dazu passt eine schlichte Bluse, der Rollkragenpulli oder je nach Witterung ein leichtes Shirt. Die Hosen sind nach wie vor sehr schmal geschnitten. Eine wichtige Neuerung ist nicht mehr die Konzentration auf die Hüfte, sondern der Sitz des Gürtels auf Taillenhöhe. Statt des Mantels wäre auch das Cape eine gute Alternative.

Die Stoffe und Muster der Saison

Kleider sind aus berauschender Spitze in einem ganz neuen Gesicht zu sehen, nämlich in aufregendem Lila, Grün, Blau und feurigem Rot. Wenn es um Muster geht, liegt der Tweed, oder auch Pfeffer und Salz genannt, voll im Trend.

jacke_damenoberbekleidungOb Damenoberbekleidung, Kleid, Jacke oder Mantel, überall ist diese Stoffart zu entdecken. Dazu sehen nicht nur schmale Jeanshosen schön aus, sondern auch einfarbige oder gestreifte Bleistiftröcke kombiniert mit schlichten Shirts. Besonders auffallend ist der Leopardenprint, der zwar nicht neu ist, aber dennoch besonders häufig in Erscheinung tritt. Auch die schwarz-weißen Muster oder überhaupt die Kombination mit Schwarz und Weiß sind immer wieder schick. Einfarbige Stoffe in Metallic wie insbesondere Kupfer, bereichern in diesem Herbst das Straßenbild. Neben den starken Farben sind auch Pastelltöne wie das zarte Rose und Himmelblau zu finden.

Was außerdem im Trend liegt

Gerne wird der Rock über der Hose getragen, was besonders an kalten Tagen sehr angenehm ist. Die Röcke sind von ganz kurz in Mini bis schön lang in Maxi und in den Längen dazwischen zu bekommen; ganz so, wie es der Trägerin gefällt. Wenn es draußen so richtig kalt wird, wäre der Fake Fur, das kuschelige Kunstfell, eine wärmende Modeerscheinung. Dieser kann gerne in Knallfarben als Jacke in Oversized getragen werden. Die Kollektion für den großen Auftritt am Abend reicht von hochgeschlossen bis tief dekolletiert und von knöchellang bis kurz. Sie ist besonders pompös mit Spitze, Gold und Glitzersteinen anzutreffen.

Die Accessoires

accessoires

Zu den neuen Hosenanzügen passen schwarze Schnürschuhe aus glänzendem Lackleder besonders gut. Lack ist auch bei Stiefeln neben dem Metallic-Look voll im Trend. Auffällige Broschen und traditionelle Perlen ergänzen das Outfit. Die Handtaschen sind nun nicht mehr so groß und bestehen aus feinsten Materialien. Dazu genauso hochwertige Gürtel in allen Variationen, die so kombiniert werden, dass sie zu der jeweiligen Garderobe gut passen.

Bewerten Sie:
Damenoberbekleidung – Herbst Trends 2015

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne


Bewertungen 3
Ø: 4.00 von 5
Loading ... Loading ...





 Quelle: arsano.de

 Bildquelle: Rainer Sturm + Gabi Schoenemann - Pixelio.de

 Beauty  |    56 Lesungen



Kosmetik, Fashion, Mode, Lifestyle, Make Up & Beauty Ratgeber - arsano.de