Ohrringe – auf das solltest Du achten

Tags: Infos zu Beauty, Fashion, Mode, Kosmetik & Make Up

          Arsano.de - Kosmetik & Beauty Portal



http://www.arsano.de/wp-content/themes/arsano


Ohrringe – Längen, Formen, Gesichtsform, Stilrichtungen, Extravagant und Materialien

Um ein Gesicht erstrahlen zu lassen, benötigt man nicht immer nur Make-up oder eine moderne Frisur. Auch ein perfekt gewählter Ohrring setzt das Gesicht richtig in Szene. Die Auswahl dabei ist riesig und es gibt für jede Gesichtsform die passende Schmuck Auswahl, egal ob Gold, Silber, mit Perle/Steinchen, Stecker oder Hänger. Welcher Ohrring zu welcher Gesichtsform passt, erfährt man hier.

Das herzförmige Gesicht

Für ein herzförmiges Gesicht sprechen oft eine breite Stirn sowie Haaransatz und ein recht spitzes Kinn. Hier sollte man die Aufmerksamkeit mit Ohrringen auf das Kinn lenken, um von der breiten Stirn und dem Haaransatz abzulenken. Dazu eignen sich besonders ovale Ohrringe, da diese den Blick von der Stirn wegleiten. Runde Ohrringe sollten unbedingt vermieden werden.

Das eckige Gesicht

Das eckige Gesicht ist sehr oft verbreitet. Charakteristisch sind die recht geraden Wangen und Stirn. Der Kinnbereich hingegen ist eher kantig.Da das Gesicht so kurz und breit wirkt, ist es wichtig, das Gesicht mit dem passenden Ohrschmuck weicher wirken zu lassen und optisch etwas zu strecken. Dazu sind besonders Creolen wie beispielsweise diese bei http://www.valmano.de, runde Ohrringe oder sehr auffällige Ohrringe geeignet.

Das runde Gesicht

Ein rundes Gesicht wird besonders von weichen und gleichmäßigen Ohrringformen geschmeichelt. Kreisförmige Ringe lassen es eher kurz und gedrückt erscheinen. Mit eleganten und langen Ohrringen wird das runde Gesicht optimal gestreckt und lenkt von der runden Gesichtsform ab. Am besten sind Hänger oder Ohrringe mit Federn. Auch der Hals wirkt durch längliche Ohrringe optisch länger. Von runden Ohrringen oder Kreolen sollte man bei einem runden Gesicht unbedingt die Finger lassen.

Das ovale Gesicht

Menschen mit einem ovalen Gesicht sind richtige Glückspilze, was die Ohrringauswahl angeht, da sie fast alles tragen können. Wilde Formen und Farben oder extravagante Materialien, hier ist nahezu alles erlaubt. Sollte die Auswahl auf Hänger fallen, empfiehlt es sich, sehr auffällige zu nehmen. Steinchen funkeln im Licht und bringen das Gesicht förmlich zum Strahlen.

Fazit

Generell kann man sagen, dass bei Ohrringen und Gesicht, sich die Gegensätze anziehen. Ein kurzes Gesicht wird mit langen Ohrringen geschmeichelt und ein markantes Gesicht glänzt mit weichen Ohrringen. Farbe, Materialien und Muster sollten zusätzlich mit der Kleidung harmonieren. Die Auswahl ist nahezu unbegrenzt und es findet sich für jede Gesichtsform der passende Ohrschmuck.

Auswahl an Ohrringen

– Perlenohrringe
– Hänger
– Stecker
– Perlenohrringe
– Kreolen
– Federohrringe
– Spiralohrringe
– Clipse
– Tropfenförmig
– Steinchen und viele mehr

Bewerten Sie:
Ohrringe – auf das solltest Du achten

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne


Bewertungen 2
Ø: 3.50 von 5
Loading ... Loading ...





 Quelle: arsano.de
 Beauty  |    85 Lesungen



Kosmetik, Fashion, Mode, Lifestyle, Make Up & Beauty Ratgeber - arsano.de