Haarverlängerungen für jeden Haartyp?

Tags: Infos zu Beauty, Fashion, Mode, Kosmetik & Make Up

          Arsano.de - Kosmetik & Beauty Portal



http://www.arsano.de/wp-content/themes/arsano


Eine Haarverlängerung ist für jedes Haar geeignet. Es ist egal, ob man kräftiges oder feines Haar hat. Sie ist auch bei jeder Frisur durchführbar. Gesundes und dichtes Haar ermöglicht die beste Grundlage für Extensions. Die eigenen Haare sollten nicht zu fein oder gar kaputt sein. Denn dann kann das Eigenhaar das Gewicht der Extensions nicht aushalten. Ferner sollten sie eine Länge von mindestens 6-10 cm Länge haben.

Es werden für fast alle Haarfarben und Haarbeschaffenheiten Extensions angeboten. Es gibt sie in Echt- oder Kunsthaar, in vielen Farben und Strukturen.

Feines Haar ist kein Ausschlusskriterium wie in diesem Video zu sehen ist:

Es gibt verschiedene Methoden der Haarverlängerung

- Clip-in-Extensions
– Bondings – warmes Einarbeitungsverfahren
– Bondings – kaltes Einarbeitungsverfahren
– Weaving

Die Clip-in-Extensions werden mit Spangen und Klemmen am Haar befestigt. Dieses kann man auch selbst durchführen. Bei der Bondings-Methode gibt es zwei Einarbeitungstechniken.

haare

Bei dem warmen Einarbeitungsverfahren ist die Ultraschall- oder Laserbehandlung eine übliche und hochwertige Methode. Bei dem kalten Einarbeitungsverfahren werden die Haare durch Knicken oder Zusammendrücken mit einer Spezialzange fixiert.

Das Weaving ist die typische Technik der Haarverlängerung. Es werden einzelne Strähnen oder ganze Haartressen in das Eigenhaar geknotet.

Worauf man noch achten sollte

Falls das Haar geschädigt ist, so sollte man es schneiden und pflegen lassen, so das dann eine Haarverlängerung besser möglich ist. Durch Extensions wird das Eigenhaar nicht angegriffen.
Bei starker UV Bestrahlung können Farbabweichungen auftreten. Die Tragedauer und Stabilität der Extensions hängt natürlich auch von der Pflege ab. In der Regel halten sie 4-7 Monate. Hochwertige Produkte finden Sie z. B. im Online Shop von nd24.de

Man sollte den Extensions einer besonderen Pflege unterziehen und spezielle Pflegeprodukte benutzen. Ratsam ist auch der Gebrauch einer Spezialbürste mit der das Haar täglich vorsichtig gebürstet werden muss. Über Nacht ist es ratsam die Extensions zusammenzubinden, damit sie nicht verkletten.

So wird man lange Freude an den Extensions haben und sich mit der Haarverlängerung wohlfühlen.

Bewerten Sie:
Haarverlängerungen für jeden Haartyp?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne


Bewertungen 6
Ø: 3.17 von 5
Loading ... Loading ...






 Quelle: arsano.de

 Bildquelle: Rainer Sturm - Pixelio.de

 Beauty  |    132 Lesungen



Kosmetik, Fashion, Mode, Lifestyle, Make Up & Beauty Ratgeber - arsano.de