Neueste Trends für Damentops – ein Überblick

Tags: Infos zu Beauty, Fashion, Mode, Kosmetik & Make Up

          Arsano.de - Kosmetik & Beauty Portal



http://www.arsano.de/wp-content/themes/arsano


Die einen richten ihr Outfit stets nach den neuesten Trends aus, die anderen tragen schlichtweg die Kleidung, die gerade im Schrank verfügbar ist. Zu manchen Anlässen lohnt es sich aber selbst für Modeuninteressierte, einmal die aktuellen Trends zu überprüfen. Immerhin lassen sich dort rasch neue Ideen entdecken, die sich mitunter um Tops für Damen drehen.

Welche Damentops sind in?

Tops, das sind Oberteile mit oder ohne Arm, die meist auf Figur geschnitten sind. Zur aktuellen Mode gehören die Stücke schlichtweg dazu, denn sie sind vielseitig einsetzbar, pflegeleicht und passen zu fast jeder Hose oder zum Rock. Momentan machen zwei Schnittformen besonders deutlich auf sich aufmerksam. So sind XXL-Tops, die offenbar viel zu weit und zu groß für die Trägerin sind, weiterhin auf der Erfolgsspur. Allerdings hat sich hier etwas getan, denn im Dekolletébereich sitzen die Stücke durchaus relativ eng. Erst im Verlauf zum Bund weiten sie sich aus und sollten, nach Möglichkeit, ausgeleiert wirken. Wer den legeren Look nicht mag, kann auf sehr elegante Damentops setzen. Wie wäre es mit Tanktops, deren Front aufwendig mit Prints oder Elementen verziert ist? Pailletten, Kunstdrucke und auffällige Muster liegen ebenso im Trend wie kleine und dezente Details.

damentops

Damentops für verspielte Charaktere

Als nicht weniger aktuell erweisen sich Damentops, deren Träger mit kleinen Rüschen versehen sind. Einige Designer kombinieren die Tops sogar mit Knopfleisten oder Schnürungen, mit denen sie noch besser auf die eigene Größe angepasst werden können. Vollkommen unterschiedlich vom sportlich-praktischen Design erweisen sich elegante Tops für Damen. Seide oder andere, sanft schimmernde Stoffe bilden die Grundlage. Hinzu kommen dezente Details, beispielsweise kunstvoll aufgebrachte Pailletten. Diese Oberteile können optimal mit einer Stoffhose oder einem eleganten Rock kombiniert werden und wirken selbst im Berufsleben, vielleicht unter einem Bolero, passend.

Sich selbst treu bleiben

Obwohl das Sortiment der trendigen Damen-Tops breit gefächert ist, bedeutet das nicht, dass jede Frau nun zu den Stücken greifen möchte. Wer die Oberteile nur unter einem Shirt oder zum Sport tragen möchte, findet ebenso aktuelle Modelle. Diese sind einfarbig und sehr schlicht, bei Sportlern allerdings unheimlich beliebt.

Bewerten Sie:
Neueste Trends für Damentops – ein Überblick

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne


Bewertungen 3
Ø: 3.67 von 5
Loading ... Loading ...






 Quelle: arsano.de

 Bildquelle: Paul-Georg Meister - Pixelio.de

 Beauty  |    46 Lesungen



Kosmetik, Fashion, Mode, Lifestyle, Make Up & Beauty Ratgeber - arsano.de