Lifestylemesse übersiedelt nach Hannover

Tags: Infos zu Beauty, Fashion, Mode, Kosmetik & Make Up

          Arsano.de - Kosmetik & Beauty Portal



http://www.arsano.de/wp-content/themes/arsano


Bisher war die Lifestylemesse „early bird“ in Hamburg ansässig. Im Jahr 2014 wird die Messe nach Hannover übersiedeln und dort auf rund 8.000 Quadratmetern ausgefallene Accessoires und Geschenkideen, sowie Neuigkeiten aus dem Bereich Schmuck, Mode, Wohnen und Wellness präsentieren. Beinahe tausend Aussteller werden nach 50 Jahren in Hamburg jetzt nach Hannover fahren, um ihre Messestände aufzubauen.

Die Anreise zur Messe am besten mit der Bahn absolvieren

Der Messeveranstalter in Hannover konnte sich mit der Messe Hamburg nicht einigen und gab daher der Hannover-Messe den Zuschlag. Die Hannoveraner hatten auch das bessere Angebot unterbreitet. Der Vertrag wurde vorerst für die nächsten fünf Jahre abgeschlossen. Lifestyleinteressierte werden also vom 11. bis 13. Januar 2014 nach Hannover reisen, um alle Neuigkeiten präsentiert zu bekommen. Die Anreise ist am bequemsten mit der Bahn möglich, Karten für die Hin- und Rückfahrt kann man über das Internet buchen und ist sich sicher, den besten Preis zu bekommen.

messe

Zweimal im Jahr wird die Messe in Hannover stattfinden

Zweimal im Jahr wird die Lifestylemesse nun in Hannover abgehalten werden, mehr als 20.000 Besucher kommen zu einer Messe, das freut natürlich die mehr als 900 Aussteller. Das Publikum besteht vorwiegend aus Fachbesuchern, aber auch private Lifestylefans sind herzlich willkommen. Die Themen- und Produktvielfalt und das Rahmenprogramm aus Shows und Seminaren sind einzigartig. Hamburg hat übrigens darauf reagiert und präsentiert zufällig zur selben Zeit eine ähnliche Veranstaltung, die das gleiche Publikum ansprechen soll. Das Publikum kann eigentlich nur gewinnen.

Samtpantoffel für den Wohlfühleffekt

Ein Stoff, der immer in ist und auf keiner Mode- und Lifestylemesse fehlen darf ist Samt. Samt wirkt königlich und erinnert auch an vergangene Zeiten. Seit dem 14. Jahrhundert gibt es diesen Stoff, hergestellt vorwiegend in Florenz, Venedig, Mailand oder Genua. In letzter Zeit wurde Samt zwar etwas vernachlässigt, jetzt ist er aber wieder im Kommen. Nicht als Stoff für Kleider, sondern als Stoff für Pantoffel. Modedesigner Marc Jacobs hat so ein Paar entworfen und auch von Prada gibt es ähnliche Modelle. Samt gibt ein Gefühl von Behaglichkeit und Häuslichkeit und mit den Samt-Pantoffeln fühlt man sich in seinen eigenen vier Wänden einfach wohl. Da die häusliche Kleidung ohnehin etwas zu kurz kommt, ist es eine Genugtuung, dass endlich wieder für die Hauskleidung entworfen wird.

Bewerten Sie:
Lifestylemesse übersiedelt nach Hannover

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne


Bewertungen 7
Ø: 3.57 von 5
Loading ... Loading ...






 Quelle: arsano.de

 Bildquelle: Flickr, BY-SA © andrewrennie

 Beauty  |    58 Lesungen



Kosmetik, Fashion, Mode, Lifestyle, Make Up & Beauty Ratgeber - arsano.de