Modetrends für den Herbst

Tags: Infos zu Beauty, Fashion, Mode, Kosmetik & Make Up

          Arsano.de - Kosmetik & Beauty Portal



http://www.arsano.de/wp-content/themes/arsano

Der Herbst wird feminin - kleiner Trendreport 2013



Auf den jüngsten Schauen der großen Modelabels wurden unlängst schon die Herbst- und Winterkollektionen präsentiert. Das ist gar nicht schlimm, stimmen wir uns doch wegen ausbleibender sommerlicher Temperaturen schon eher wieder auf Herbst ein. Wir stellen Ihnen die interessantesten Trends für die kommende Saison schon einmal vor.

Der Herbst wird samtig

Auf diversen internationalen Laufstegen, unter anderem bei Burberry und Jonathan Sauders, stachen besonders die dunklen, verführerischen Samtkleider hervor. Beliebt sind dabei Kombinationen mit transparenten Stoffen oder Lederapplikationen, die für Brüche sorgen. Auch Biker-Einflüsse sind zu beobachten, die interessante Kontraste zu den weichen, zarten Stoffen entstehen lassen. Es wird daher nicht mehr lange dauern, bis auch die großen Modeketten Kleider dieser Art in Ihre Herbst- und Winterkollektionen aufnehmen werden. Aber die Hoffnung auf Sommer sollten wir noch nicht aufgeben: Im Onlineshop von kiomi haben wir kürzlich ein ganz tolles Sommerkleid gefunden, das beim nächsten sonnigen Tag garantiert getragen wird! Denn ganz ist die Strandsaison ja nicht vorbei und die Hoffnung auf Sommer stirbt bekanntlich zuletzt.

Taillengürtel sorgen für Eleganz

Auch in der kommenden Saison können wir unsere Mäntel wieder mit breiten Ledergürteln tragen. Die dürfen auch gerne in auffälligen Metallic-Tönen gehalten sein! So werden Sie zum Eyecatcher schlechthin und unterstützen gleichzeitig Ihre weiblichen Konturen. Bei Prada oder Balmain fiel auf, dass die Schnallen, die in den vergangenen Kollektionen eher auffällig groß waren, jetzt klein oder gar nicht vorhanden sind. Ein edler Trend, der uns gut gefällt!

herbst

Leder und Wolle

Materialmix stand auf den Fashionshows ebenfalls ganz hoch im Kurs. Dabei wurden besonders häufig Wollmäntel mit Lederröcken oder Wollpullover mit Lederapplikationen gesichtet. Die Farben sind klassisch herbstlich, wobei uns die schwarzen Oversize-Wollmäntel von Rachel Zoe und Belstaff besonders gut gefallen haben. Auch klassische Karomuster und Beigetöne wurden verarbeitet und mit kuscheligen, weichen Wollröcken kombiniert

Hüte kommen ganz groß raus

Breitkrempige Filzhüte in geraden, eher steif gehaltenen Designs sorgen im kommenden Herbst und Winter für einen energetischen, selbstbewussten Auftritt. Dazu können mit Vorliebe ein sleeker Pferdeschwanz und ein geradliniges, klares Augen-Make-up getragen werden, um den Look zu perfektionieren. Wir dürfen uns also auf einen Herbst und Winter der energiegeladenen Powerfrauen freuen!

Bewerten Sie:
Modetrends für den Herbst

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne


Bewertungen 8
Ø: 3.13 von 5
Loading ... Loading ...






 Quelle: arsano.de

 Bildquelle: © Digital Vision/Thinkstock

 Beauty  |    61 Lesungen



Kosmetik, Fashion, Mode, Lifestyle, Make Up & Beauty Ratgeber - arsano.de