Mode mit Stil – worauf kommt es an?

Tags: Infos zu Beauty, Fashion, Mode, Kosmetik & Make Up

          Arsano.de - Kosmetik & Beauty Portal



http://www.arsano.de/wp-content/themes/arsano


Mode ist vielseitig, abwechslungsreich und bietet für jeden Geschmack die richtige Auswahl. Wenn es denn so einfach wäre, müssten sich Stilratgeber oder sogar Modeprofis nicht damit befassen, die Menschheit über einen guten Stil aufzuklären. In der Vergangenheit haben sich ganze Branchen entwickelt, die sich ausschließlich damit befassen, Damen und Herren zu zeigen, welche Kombinationen als stilvoll bezeichnet werden.

Dem Anlass entsprechend

Zu einer Hochzeit oder einem wichtigen beruflichen Meeting möchten wahrscheinlich viele Menschen in einer lässigen Jeans oder einem bequemen Outfit erscheinen. Dass die Kombination aus Jeans, Trainingshose oder auch Leggings nicht wirklich passend ist, dürfte jedem bewusst sein. Dasselbe gilt für den Auftritt in einem Kostüm oder einem Anzug bei einer Sportveranstaltung oder im Fußballstadion. Die Tagesgarderobe sollte immer den Anlass und auch dem Gegenüber entsprechend gewählt werden. Zu Vorstellungsgesprächen oder beruflichen Terminen ist es besonders wichtig, einen guten Eindruck zu hinterlassen. Ist der Gesprächspartner oder das Unternehmen unbekannt, lohnt es sich, die branchenüblichen Kleidungsvorschriften zu beachten. In Medienagenturen kann eine Jeans mit einer Bluse und einem Blazer passend sein, dasselbe Outfit ist bei einem Vorstellungsgespräch in der Bank unvorstellbar. Stilvolle Mode lässt sich heute jedoch auch sehr gut in Businesskleidung integrieren.

Farblich passend kleiden

Grün und Orange gehen gar nicht und Rot und Pink beißen sich. Diese Vorgaben werden nicht mehr allzu eng ausgelegt – wenn die sonstige Garderobe stimmt. Viele Designer kombinieren innerhalb eines Oberteils nicht passende Farben, allerdings sollten diese Stücke zu einer schlichten Hose oder einem dunklen Rock getragen werden. Mit der Zeit entwickelt jeder seinen eigenen Stil, der im beruflichen Alltag beibehalten werden kann. Ein wenig Geschick, das Setzen kleinerer Akzente und die Wahl gut passender und adretter Kleidung öffnet häufig Türen, die sonst verschlossen waren. Wer nicht auf seine Jeans verzichten möchte, kann diese mit einem Businesshemd oder einer Bluse kombinieren, einen schicken Blazer tragen und auf elegante Schuhe setzen. Schon entsteht ein moderates Outfit, welches selbst im Berufsleben selten anstößt und dennoch dem eigenen Stil entspricht.

Bewerten Sie:
Mode mit Stil – worauf kommt es an?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne


Bewertungen 3
Ø: 3.33 von 5
Loading ... Loading ...







 Beauty  |    49 Lesungen



Kosmetik, Fashion, Mode, Lifestyle, Make Up & Beauty Ratgeber - arsano.de