Freiwilligenarbeit – Umweltschutz in Costa Rica

Tags: Infos zu Beauty, Fashion, Mode, Kosmetik & Make Up

          Arsano.de - Kosmetik & Beauty Portal



http://www.arsano.de/wp-content/themes/arsano


Costa Rica ist bekannt für naturbelassene Traumstrände, Surfen und andere Wassersportarten, Reisende können hier im Urlaub so einiges erleben. Freiwilligenarbeit bietet jedoch die Möglichkeit, das Land in Mittelamerika von einer völlig anderen Seite kennenzulernen und hinter die Kulissen des Urlaubslandes zu schauen. Dabei tun Volunteers etwas Gutes für das Land und erweitern außerdem ihren eigenen Horizont.

Themen die in Costa Rica großgeschrieben wird sind Naturschutz, Klimaschutz und Waldschutz. Die Regierung unterstützt den Erhalt der Tier- und Pflanzenwelt, desweiteren stehen knapp 30 Prozent des Landes unter Naturschutz. Das Natur in Costa Rica eine große Rolle spielt ist kein Wunder: es besitzt eine hohe biologische Vielfalt an Pflanzen, Tieren und Landschaften. Damit gehört es zu den 20 biodiversitätsreichsten Ländern der Erde.

costa-rica

In den 26 Nationalparks, die in Costa Rica existieren, wird an vielen Stellen die Hilfe von Volunteers benötigt. Zu den Gebieten der Parks gehören große Weideflächen, Strände, ein natürliches System von Wasserläufen sowie tropische Regenwälder und Tropfsteinhöhlen. In diesen vielfältigen Landschaften sind auch die Aufgaben für freiwillige Helfer abwechslungsreich. Das Ziel der Umweltbehörde ist es, den Natur schonenden Tourismus weiter auszubauen und zu fördern. Dazu müssen die Touristen mit Informationen versorgt werden, Wege müssen beschildert werden und die Anlagen müssen instand gehalten werden. Weitere Unterstützung in Nationalparks leisten freiwillige Helfer bei der Pflege von Tieren, zum Beispiel Schildkröten, und beim Bäume pflanzen.

Bei der Freiwilligenarbeit im Naturschutz lernen Volunteers die Natur und Tierwelt Costa Ricas hautnah kennen und erhalten einen Einblick in die Schutz- und Erhaltungsmaßnahmen dieser einzigartigen Flora und Fauna.

Freiwilligenarbeit in Costa Rica ist bereits ab 17 Jahren möglich. Spanischkenntnisse können die angehenden Volunteers in einem Sprachkurs erlenen bevor die Arbeit in einem Umweltschutzprojekt losgeht. Die wichtigsten Eigenschaften, die freiwillige Helfer mitbringen sollten, sind Einsatzbereitschaft und Flexibilität. Unterkünfte sind oft nur zweckmäßig ausgestattet und bieten keinen Luxus. Die Entschädigung dafür sind einzigartige Erlebnisse und ein authentischer Einblick in Costa Ricas Natur.

Bewerten Sie:
Freiwilligenarbeit – Umweltschutz in Costa Rica

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne


Bewertungen 6
Ø: 2.67 von 5
Loading ... Loading ...







 Beauty  |    34 Lesungen



Kosmetik, Fashion, Mode, Lifestyle, Make Up & Beauty Ratgeber - arsano.de