Schuhtrends 2013 – darauf dürfen sich Füße freuen

Tags: Infos zu Beauty, Fashion, Mode, Kosmetik & Make Up

          Arsano.de - Kosmetik & Beauty Portal



http://www.arsano.de/wp-content/themes/arsano

Schöne Schuhe für schöne Füße - Neon- und Pastelltöne sind stark im Kommen



2013 überzeugen Schuhtrends mit den unterschiedlichsten Designs und auffälligen Details. Schuhe dürfen wieder luxuriös und neu aussehen, die Zeiten von Vintage- und Used-Look sind größtenteils passé. An Materialien wie PVC, Lack und Leder mit Metalliceffekten kommt man diese Saison nicht vorbei. Für das besondere Etwas sorgen Details wie Schnallen, Riemchen und Ketten an Schuhen.

Material, Farben und Details

Wie bei den Elle.de Fashion News zu lesen ist, dürfen Schuhe in der kommenden Saison wieder elegant aussehen und auf Hochglanz poliert werden. Dominierend sind dabei Materialien wie Lack und Leder, die mit glitzernden Metalliceffekten sowie mit zahlreichen Schnallen besetzt werden. Colour-Blocking und Two-Tone bleiben bei den Schuhtrends 2013 ein absolutes Muss. Oftmals unterscheidet sich der Absatz farblich vom Schuh oder aber die Kappen an der Spitze des Schuhs funkeln in einer anderen Farbe wie Gold, Silber oder Metallicschattierungen.

Schöne Füße

Allgemein herrschen Knallfarben wie Neon- und Pastelltöne vor. Für diejenigen, die es nicht so bunt treiben wollen, wird es ein großes Sortiment an Schuhen aus natürlichen Materialien, ungewöhnlichen Formen und gedeckten Farben geben, wie zum Beispiel Modelle der Tamaris Damenschuhe. Als Eyecatcher dienen dabei bunte Lederbändchen, die locker um den Schaft gebunden werden oder aber auch Holzperlen, Fransen und Federn. Insgesamt wird 2013 viel Wert auf Details gelegt. High Heels zum Beispiel werden mit dekorativen, opulenten Details wie Edelsteinen, Perlen, Pailletten, Stickereien sowie Blumen an den Riemchen verziert, die schon fast etwas kitschig wirken. Für den edlen Chic und etwas Futurismus sorgt der Transparenz-Trend.

Vom Keilabsatz bis zu Loafers – die Schuharten 2013

Die Lieblingsschuhe vieler Fashionistas, die Chelsea-Boots, bleiben der Modewelt auch 2013 erhalten. Für die kälteren Monate liegen auch Ankle Boots sowie kniehohe Stiefel mit einem weiten Schaft im Trend. Der Keilabsatz bleibt ebenfalls erhalten und begeistert mit unterschiedlichsten Designs. Im Sommer geben Badelatschen, Flipflops mit Plateaus und Gummischuhe in allen Farben den Ton an. Retro-Sneaker kommen in der nächsten Saison farbenfroh daher und bei High Heels setzt man auf astronomisch hohe Absätze und transparente Details. Eine stilvolle Alternative zu High Heels bieten Slipper und Loafers, die gemütlich sind und gleichzeitig sehr damenhaft wirken.

Bewerten Sie:
Schuhtrends 2013 – darauf dürfen sich Füße freuen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne


Bewertungen 12
Ø: 3.75 von 5
Loading ... Loading ...






 Quelle: arsano.de

 Bildquelle:  Creatas/Thinkstock

 Beauty  |    143 Lesungen



Kosmetik, Fashion, Mode, Lifestyle, Make Up & Beauty Ratgeber - arsano.de