Last Minute Urlaub im Winter buchen?

Tags: Infos zu Beauty, Fashion, Mode, Kosmetik & Make Up

          Arsano.de - Kosmetik & Beauty Portal



http://www.arsano.de/wp-content/themes/arsano


Last Minute Reisen sind besonders im Winter beliebt, denn das triste Grau und die anhaltende Kälte sind nicht nur für das Gemüt eine besondere Herausforderung. Diese Wetterbedingungen lassen auch den ambitioniertesten Sonnenanbeter irgendwann blass aussehen. Wer sich im Urlaub im letzten Sommer noch eine knackige Bräune zugelegt hat, schafft es meist nicht, diese über den Winter zu retten. Blass und farblos präsentiert sich da nicht nur der Teint. Selbstbräuner, Solarium & Co. sind nur Lückenfüller, denn am liebsten wird die Bräune natürlich beim Sonnenbaden aufgefrischt. So bekommt man nicht nur Farbe, sondern kurbelt dank der Sonnenstrahlen auch die gute Laune an und lädt die Batterien für den Alltag auf. Daher nutzen viele Deutsche die kalte Jahreszeit, um schon einmal den nächsten Last Minute Urlaub zu planen. Vorzugsweise da, wo die Sonne viel scheint und Strand oder Pool zum Sonnenbaden einladen.

rainbow-beach

Mit Vorfreude auf den Sommerurlaub dem Winterblues entgegenwirken

Ein Report des Lastminute Reiseportals hat untersucht, wo die Deutschen die Sonne am liebsten freizügig anbeten. Damit der ganze Körper von der Sonne geküsst werden kann, haben viele Deutsche auch kein Problem damit, sich am Strand freizügig zu zeigen. Schließlich ist ein Körper mit einer gesunden Bräune auch immer noch das schönste Reiseaccessoire. Expedia.de hat hier einmal genauer nachgefragt. Dafür wurde in 21 Ländern eine repräsentative Umfrage gestartet. Die Studie ergab, dass 15 % der deutschen Urlauber zum Sonnenbaden schon einmal die Kleidung vollständig abgelegt haben. Interessant wird dieses Ergebnis vor allem dann, wenn man erfährt, dass die Deutschen so sogar Urlauber aus echten Sonnenländern übertreffen. Denn selbst bei den Spaniern sind es lediglich 8 %, bei den Italienern sogar nur 5 %, die sich bereitwillig freizügig am Strand zeigen. Abgeschlagen auf der Nackt-Sonnenbaden-Skala sind jedoch die Japaner. Nur 1 % von ihnen haben sich am Strand schon einmal nackt gezeigt.

Strand – Fitnessstudio und Kontaktbörse zugleich

Sonnenbaden wärmt zwar Körper und Geist, ist jedoch nicht die einzige Strandaktivität für die Deutschen. Im Urlaub ist man meist entspannter und voller positiver Energie. Dies zeigt sich auch darin, dass die Ferienzeit dazu genutzt wird, neue Kontakte zu knüpfen. Darin, Urlaubsbekanntschaften zu schließen, sind vor allem Deutsche (23 %) und Brasilianer (19 %) sehr gut. Mit den neuen Bekanntschaften lassen sich auch die zahlreichen Aktivitäten viel besser genießen, für die sich der Strand anbietet. Denn neben dem Sonnen sind es vor allem Fitnessaktivitäten, die die Urlauber gern im Sand betreiben. Insbesondere Südamerika hat hier die aktivsten Strandbesucher. Bei den Brasilianern sind es stolze 40 %, bei den Mexikanern immerhin noch 29 %, die den Strand regelmäßig aufsuchen, um sich dort vor attraktiver Kulisse auszupowern.

Auch die deutschen Urlauber mögen es, sich im Urlaub sportlich zu betätigen und dem Körper so etwas Gutes zu tun. Dies tun sie natürlich ebenfalls am liebsten am Strand. Auch hier sind es 29 % der Urlauber, die u.a. gerne den weichen Untergrund zum Joggen nutzen. Ungeschlagen als Lieblingsbeschäftigung der Deutschen am Strand ist jedoch immer noch das Schwimmen. 82 % der Urlauber erfrischen sich hier im kühlen Nass.

Bewerten Sie:
Last Minute Urlaub im Winter buchen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne


Bewertungen 6
Ø: 3.50 von 5
Loading ... Loading ...






 Quelle: arsano.de
 Beauty  |    48 Lesungen



Kosmetik, Fashion, Mode, Lifestyle, Make Up & Beauty Ratgeber - arsano.de