Mädchenspiele und Schminkspiele im Internet

Tags: Infos zu Beauty, Fashion, Mode, Kosmetik & Make Up

          Arsano.de - Kosmetik & Beauty Portal



http://www.arsano.de/wp-content/themes/arsano


Computerspiele sind für Jungs gemacht, so jedenfalls lautet das bekannte Vorurteil. Dass das nicht stimmt, beweisen all die kleinen und großen Mädchen, die sich selbstbewusst im Internet bewegen und ebenfalls nach Spielen suchen, mit denen sie sich identifizieren können. Besonders angetan haben es ihnen natürlich die Spiele, die sich mit ihren weiblichen Bedürfnissen befassen – Schminkspiele und ähnliche Ideen kommen sehr gut an und schulen ihren sicheren Umgang mit der Technik, sodass das Interesse nur gefördert werden kann.

Computerspiele für Mädchen – gibt es das?
Teenager entwickeln bereits geschlechterspezifische Interessen, denen das jeweils andere Geschlecht eher weniger folgt. Jungen interessieren sich etwa für Autos, Frauen und Sport, Mädchen entdecken ihre Weiblichkeit und beginnen, auf Make-Up und Beauty-Themen aufmerksam zu werden. Kein Wunder also, dass sie sich für Schminkspiele begeistern können. Diese finden sie beispielsweise bei www.kostenlosspielen.net oder bereits auf den Webseiten der Mode-Konzerne, die ab und zu Apps und Anwendungen programmieren, mit denen man ein eigenes Foto oder ein Model am PC schminken kann. Dadurch befriedigen Mädchen das Bedürfnis, Make-Up kennen zu lernen und sich mit dem großen, wichtigen Thema der Schönheit auseinanderzusetzen. Sie sammeln erste Erfahrungen mit der Thematik, ohne zu übertreiben – das ist nur gesund und fördert zudem das technische Verständnis des Mädchens.

Mädchenspiele – eine Welt der Vielfalt
PC-Spiele, die sich vorrangig an Mädchen richten, gibt es viele. Sie orientieren sich natürlich nicht nur an Themen wie Make-Up, denn das wäre nicht weit genug gedacht. Es gibt immerhin auch Mädchen, die lieber ganz sie selbst bleiben wollen und von Schminke absolut nichts halten. Sie begeistern sich vielleicht eher für Tiere, Sportarten wie dem Reitsport oder auch ganz anderen Themen. Fast für jedes Interesse kleiner und großer Mädchen gibt es das passende Computerspiel – man braucht nur danach zu suchen. Mädchenspiele sind beliebte Klassiker, die immer gut ankommen und die auch hinsichtlich der gesunden Entwicklung eines Mädchens keine schlechte Idee sind. Natürlich sollten die Eltern gerade bei Browsergames Wert darauf legen, dass ihre Tochter Kontakt zu den richtigen Mitspielern knüpft und sich nicht etwa in gefährliche Situationen begibt; doch ganz verbieten sollten sie ihr solche Spiele nicht. Mädchen entwickeln dadurch spielerisch technisches Verständnis und lernen früh, mit dem PC umzugehen. Dadurch haben sie es später im Beruf nicht mehr schwer, sich mit der notwendigen Technik auseinanderzusetzen und auch anspruchsvolle Anwendungen mit Leichtigkeit zu meistern. Vielmehr kennen sie den PC bereits durch mädchengerechte Spiele und gehen souverän damit um – und das verleiht ihnen einen entscheidenden Vorteil!

Bewerten Sie:
Mädchenspiele und Schminkspiele im Internet

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne


Bewertungen 3
Ø: 4.00 von 5
Loading ... Loading ...






 Quelle: arsano.de
 Beauty  |    58 Lesungen



Kosmetik, Fashion, Mode, Lifestyle, Make Up & Beauty Ratgeber - arsano.de