Fettige Haare durch tägliches / ständiges waschen?

Tags: Infos zu Beauty, Fashion, Mode, Kosmetik & Make Up

          Arsano.de - Kosmetik & Beauty Portal



http://www.arsano.de/wp-content/themes/arsano


Man hört immer wieder verschiedene Meinungen, wenn es um das Waschen von Haaren geht. Wird das Haar fettiger durch das ständige waschen, oder sind dies nur Falschmeldungen in der Presse und bei ” Stammtischgesprächen “? Wir können dies natürlich auch nicht durch wissenschaftliche Überprüfungen belegen. Die Hauptmeinung setzt sich aber immer mehr durch, dass das ständige waschen der Kopfhaare nicht das Fetten der Haare fördert. Wir denken auch, dass dies die richtige Meinung ist, denn wir haben es selbst eigentlich noch nie erlebt, dass das Haar fettiger wird, wenn man es mehrfach in der Woche wäscht.

Es ist nämlich auch so, dass die Haare nicht fetten, sondern nur die Kopfhaut. Die Talgdrüsenproduktion ist nämlich dafür verantwortlich, dass die Haare fetten. Wenn Sie also die Haare ganz normal waschen und nicht kräftig die Kopfhaut ” rubbeln ” wird die Talgproduktion auch nicht besonders angeregt. Waschen Sie also ganz normal die Haare ohne kräftiges durchmassieren der Kopfhaut. Dann sollte es klappen.

Jetzt bewerten:
Fettige Haare durch tägliches / ständiges waschen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading ... Loading ...






 Quelle: TrauBu
 Beauty  |    96 Lesungen



Kosmetik, Fashion, Mode, Lifestyle, Make Up & Beauty Ratgeber - arsano.de