Online Partnersuche leicht gemacht – oder doch nicht? ?

Tags: Liebe Partnerschaft

          Arsano.de - Kosmetik & Beauty Portal



http://www.arsano.de/wp-content/themes/arsano


Wer einen Partner in der heutigen Zeit sucht, geht nicht unbedingt mehr am Sonntagnachmittag ins Tanzcafe in der Stadt. Wobei sich jetzt auch schon die Frage stellt, gibt es diesen Sonntagnachmittagtanz eigentlich noch ? Wir denken, dass diese Gelegentheit zur Partnersuche so langsam am ” aussterben ” ist. Genaue Erkenntnisse haben wir hierüber aber natürlich nicht. Wie lernt man dann seinen Traumpartner / Traumpartnerin kennen ? Es muss nach anderen Möglichkeiten gesucht werden. Im Tanzcafe konnte man den möglichen Tanzpartner beobachten und taxieren. Man konnte sich lange, wenn man dies wollte, den ” Partner ” ansehen und dann entscheiden, ob man Ihn / Sie anspricht und zu einem Tanze bittet. Die Kontaktaufnahme war aber auch entscheidend.

willst-du-mit-mir-gehen

Die Hauptfrage – wie gibt sich der Partner / Partnerin – konnte man schnell heraus finden. Man konnte sehen und auch direkt erfahren, ist der mögliche Partner humorvoll, höflich und man sieht auch gleich die Umgangsformen. Was natürlich auch ein Vorteil gegenüber anderen Kennenlernmöglichkeiten, insbesondere dem neuen Medium Internet, ist das sofortige Kennenlernen von Angesicht zu Angesicht. Man sieht auch direkt, wie der Partner / die Partnerin aussieht. Klar, Aussehen ist nicht alles, es kommt auch auf den guten Charakter und vieles, vieles mehr an. Entscheident ist das Aussehen aber doch schon. Mit Sicherheit und dies kann man nicht von der Hand weisen ist der erste Eindruck vom Gegenüber wichtig und entscheidend.

Eine weitere Möglichkeit einen Partner kennen zu lernen, war / ist über die Tagespresse, hier über die Kleinanzeigen, wie ” Sie sucht Ihn ” / ” Er sucht Sie ” / …. und noch weitere Anfragen. In der Nachfolgezeit nach dem Tanzcafe kamen die Partnervermittlungsagenturen leicht in Mode. Man musste eine Agentur aufsuchen und sich dort in einem Katalog eine Frau / einen Mann aussuchen. Mit dieser Person konnte man dann ein Treffen vereinbaren und dann bei diesem Treffen zunächst alles ausloten. Passt es .. oder passt es nicht. War man nicht zufrieden mit dem ” ausgewählten ” Partner nach dem ersten Treffen ( wie war das mit der roten Rose im Knopfloch oder so … ? ) musste man wieder zur Partnervermittlungsagentur und neu im Katalog blättern. In der heutigen Zeit hat aber das Internet einen tollen Einzug bei der Partnersuche gehalten. Im Internet findet man immer mehr Partnervermittlungswebseiten. Die Auswahl wird von Woche zu Woche größer.

Diese Webseiten haben, nach unseren Erkenntnissen einen tollen Zulauf und können auch sicherlich erfolgreiche Partnervermittlungen bestätigen. Die Vermittlungsagenturen über Internet bieten auf ihren Webseiten eine einfache und schnelle Partnervermittlung an. Die Internetpartnervermittlungen sind europaweit tätig. Glaubt man den Zahlen welche verbreitet werden, so sollen mittlerweile viele Millionen Singles den Internetagenturen Ihr Vertrauen schenken und Hilfe in Anspruch nehmen.

Die Erfolgsaussichten sind gut um über das Internet, einer Partnervermittlungsagentur oder online Partnersuche Plattforum, den richtigen Partner zu finden. Bei einer Internetvermittlungsagentur muss man sich zunächst mal kostenlos und unverbindlich anmelden. Hier reicht in der Regel eine Email – Adresse und ein eigenes Passwort. Danach, wenn die Anmeldung bestätigt ist, erstellt man von sich ein Persönlichkeitsbild. Sollte alles passen, bekommt man dann auch recht schnell einen Partner vorgeschlagen. Was hier aber gleich mal wichtig ist, dass man nicht gleich mal quer durch die Republik reisen muss. Nähe zum Aufenthaltsort / Wohnort ist auch mal wichtig und zunächst richtig, finden wir. Was weiterhin wichtig ist, ist dass die übermittelden Daten an die Partnervermittlungsagentur sicher sind. Darunter verstehen wir, dass mit ” meinen Daten ” kein Schindluder getrieben wird. Seriöse Partnervermittlungsagenturen sehen sich nicht auf dem Niveau von Singlebörsen oder andere Flirtbörsen.

Diese Internetbörsen nutzt man mehr zum flirten und daten. Sucht man aber einen Partner fürs Leben, was viele Millionen Personen machen, sollten tatsächlich nur seriöse Partnervermittlungen in Anspruch nehmen. Machen Sie doch einfach mal einen Test und schauen, was da auf Sie zu kommt. Nutzen sollten Sie es, falls Sie einen Partner / eine Partberin suchen, auf jeden Fall. Wir wünschen Ihnen bei der Partnersuche alles Gute und ein ” glückliches Händchen “. Wie schon das uralte Sprichwort sagt ( Zitat ): ” … auf jeden Topf passt ein Deckel .. “. Und auch niemals vergessen, immer freundlich und hilfsbereit sein und nicht auf Komplimente verzichten. Ein Kavalier bringt beim ersten ” seriösen ” Date immer einen Blumenstrauß / Blumen für die Frau mit aber nur sofern bereits ein Vertrauensverhältnis vorliegt d.h. wenn Sie sich etwas besser kennen als nur 3-4 kurze Mails.. In diesem Sinne … machen Sie es gut bei der Partnersuche !

Jetzt bewerten:
Online Partnersuche leicht gemacht – oder doch nicht? ?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading ... Loading ...






 Quelle: arsano.de

 Bildquelle: Michael Janowski @ PIXELIO.de

 Beauty  |    490 Lesungen



Kosmetik, Fashion, Mode, Lifestyle, Make Up & Beauty Ratgeber - arsano.de