B.D.BAGGIES New York Style für den Sommer 2010

Tags: Fashion Mode Trends

          Arsano.de - Kosmetik & Beauty Portal



http://www.arsano.de/wp-content/themes/arsano


Die Hemdenmanufaktur B.D. Baggies setzt in der Damenlinie auf den New York Style miteleganten und gleichzeitig sehr lässigen Hemden für diesen Sommer. Alle Hemden von B.D. Baggies werden von David Mullen entworfen. Die Kollektion beinhaltet klassische Hemden, weich gewaschen und in breiter Farbpalette. Alle Styles sind aus hochwertigen Materialien, die sich wie T-Shirts anfühlen und dazu eine perfekte Passform bieten. Jedes Hemd von B.D. Baggies wird sofort zum Lieblingsteil.

Highlights sind das Women´s Summer Tuxedo Voile für 115 Euro und das Women`s Dexter Shirt LTW aus Popelin, das für 89 Euro in renommierten Läden zu haben ist.

Eine Besonderheit bei B.D.Baggies ist, dass jedes Hemd in einem eigenen Wäschebeutel verkauft wird. Darin kann es ganz praktisch eingepackt und verstaut werden – super für den nächsten Trip nach New York!

baggiesbaggies1
baggies2
baggies3

Zum Label:

Glaubt man der Entstehungs-Legende von B.D. Baggies, geht die Geschichte bis ins Jahr 1919 zurück. Damals fand der junge Bradford Dexter Bagg auf dem Speicher seines Elternhauses einen Koffer voller alter Kleidung seines Vaters. Von der Idee beflügelt in die Fußspuren seines Vaters zu treten, probierte er die Hemden an. Obwohl sie ihm ein wenig groß waren, fühlten sie sich gut an – der Stoff weich, der Schnitt lässig-klassisch. Kurz entschlossen nahm er die
Kleidung aus dem Koffer mit zum Studium an die Ostküste. Seine Freunde an der Uni waren begeistert von Bradfords Garderobe. So entwickelte sich der Name B.D. Baggies für seinen „lived in“ Stil.

B.D. Baggies ist hauptsächlich für klassische amerikanische Button-Down Hemden bekannt. Unter der kreativen Verantwortung von David Mullen, hat sich das klassische Label in Sachen Design und Qualität komplett modernisiert. Die Hemden und Blusen bestehen aus klassischen Stoffen, wie Jerseys oder Popeline, sind in einer breiten Farbpalette aufgemacht und werden gerne ungebügelt getragen. B.D. Baggies sieht sich selbst als „easy to wear“ Label durch die
perfekte Passform und die leichten, vorgewaschenen Stoffe: Hemden mit dem Komfort eines T-Shirts.

Die Kollektion ist in drei Linien aufgeteilt: B.D. Classic mit den Button Downs in Oxford Baumwolle, B.D. Foundry mit Hemden aus festen, schweren Stoffen und B.D. Studio als eleganteste Linie.

Jetzt bewerten:
B.D.BAGGIES New York Style für den Sommer 2010

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading ... Loading ...






 Quelle: Komet und Helden GmbH

 Bildquelle: Komet und Helden GmbH

 Beauty  |    1.084 Lesungen



Kosmetik, Fashion, Mode, Lifestyle, Make Up & Beauty Ratgeber - arsano.de