Erfolgreich abnehmen mit Weightwatchers

Tags: abnehmen Diät Nulldiät

          Arsano.de - Kosmetik & Beauty Portal



http://www.arsano.de/wp-content/themes/arsano

Schluss mit dem Kalorien zählen? - Mit Crashdiäten gelingt das Abnehmen - wenn überhaupt - nur für kurze Zeit.



Übergewicht ist für viele Deutsche ein echtes Problem. Vor allem Frauen haben oftmals eine einschlägige Diätkarriere hinter sich. Laut einer aktuellen Umfrage des Marktforschungsinstituts Innofact im Auftrag von Weight Watchers unter insgesamt 1.062 abnehmwilligen Frauen trifft dies auf neun von zehn Damen zu: Im Schnitt hat jede Frau sieben Anläufe unternommen. Und je höher der Body-Mass-Index (BMI) liegt, desto höher ist auch die Abbruchquote. Gründe für den Diätfrust sind unrealistische Abnehmziele, einseitige Speisepläne, Heißhungerattacken und das ständige Gefühl von Verzicht.

Gründe für den Diätfrust sind oft unrealistisch gesetzte Abnehmziele oder einseitige Speisepläne. So soll auch eine spontane Restauranteinladung selbstverständlich bleiben. Foto: djd/Weight Watchers

Gründe für den Diätfrust sind oft unrealistisch gesetzte Abnehmziele oder einseitige Speisepläne. So soll auch eine spontane Restauranteinladung selbstverständlich bleiben. Foto: djd/Weight Watchers

Genuss muss sein

Mit Crashdiäten gelingt das Abnehmen – wenn überhaupt – nur für kurze Zeit. Meist sind nach den Diäten mehr Pfunde auf den Hüften als vorher, warnt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE). Wie sich Genuss und Schlankwerden alltagstauglich miteinander verknüpfen lassen, zeigt ein Konzept auf Basis von jahrzehntelanger Erfahrung und neuesten ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen: “Wir wissen, dass Abnehmen langfristig nur erfolgreich sein kann, wenn man das Leben weiterhin genießen darf. Deshalb ist mit dem ProPoints-Plan auch kein Lebensmittel tabu”, erklärt Ute Gerwig, Leiterin Forschung & Entwicklung von Weight Watchers Deutschland. So soll sichergestellt werden, dass auch Aspekte wie eine Restauranteinladung oder die gemeinsamen Familienmahlzeiten selbstverständlich bleiben.

Schluss mit dem Kalorien zählen?

Kalorien zählen führt nicht unbedingt zu besseren Abnehmerfolgen. So sei die Bewertung von Lebensmitteln nur auf der Grundlage von Kalorien sehr ungenau. Vielmehr müssten alle vier wichtigen Nährstoffgruppen betrachtet werden, nämlich Eiweiß, Kohlenhydrate, Fett und Ballaststoffe. Der Körper müsse sich demnach beispielsweise weniger anstrengen, um Fett abzubauen. Anders bei Eiweiß oder Ballaststoffen: Hier werde für die Umsetzung mehr Energie aufgewendet und der Abnehmeffekt dadurch unterstützt. Die neue ProPoints Formel hat diese Erkenntnis in einem einfachen ProPoints Wert zusammengefasst. Mehr unter www.weightwatchers.de.

Jetzt bewerten:
Erfolgreich abnehmen mit Weightwatchers

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading ... Loading ...






 Quelle: djd/pt
 Beauty  |    140 Lesungen



Kosmetik, Fashion, Mode, Lifestyle, Make Up & Beauty Ratgeber - arsano.de