Green Avantgarde in Berlin – Mode, Make up & Mascara

Tags: lavera Make Up Mascara Mode

          Arsano.de - Kosmetik & Beauty Portal



http://www.arsano.de/wp-content/themes/arsano

lavera SHOWFLOOR BERLIN: - Mode, Make up und Mascara Green Avantgarde in der Kulturbrauerei am Prenzlauer Berg – ein Résumée



Die erste Messe des Jahres ist die Berlin Fashion Week. Die neuen Kollektionen wurden in zahlreichen Shows interessiertem Publikum an diversen Veranstaltungen präsentiert. Sehen und Gesehen werden war die Devise – und so tummelten sich internationale Stars, Journalisten und Prominente in den mehr als gut besuchten Veranstaltungen und trugen mit dazu bei, dass der Medienrummel sich nicht nur um die neue Mode drehte.

lavera-showfloor-berlin
Barbara Meier soll auf der Berlin Fashion Week ihre Schuhe verloren haben, die Ex- Frau von Lothar Matthäus Liliana Matthäus soll des Saales verwiesen worden sein, H&M, C&A und Tchibo sollen gentechnisch manipulierte Biobaumwolle verwendet haben – War das die Berlin Fashion Week? Nein, nicht nur… In der Berliner Kulturbrauerei am Prenzlauer Berg gab es weniger Skandale, aber dafür hochwertige Green Avantgarde Mode zu sehen. Mehr als 3000 Besucher sahen an 3 Tagen insgesamt 10 Shows, die facettenreicher und unterschiedlicher nicht hätten sein können – ihr gemeinsamer Nenner: Sie liefen alle unter dem Motto Green Avantgarde – denn Green Fashion wird zur Avantgarde und ist inzwischen auf jeder Show vertreten.

Nachhaltig produzierter Mode wird ein überdurchschnittlicher Zuwachs prognostiziert – nach Bio-Food und Naturkosmetik rücken „Grüne Label“ mehr und mehr in den Fokus von Handel, Kundinnen und auch Kunden. Ein Résumée Nach seiner fulminanten Eröffnung der London Fashion Week in 2009 rockte Peter Ingwersen mit BLlack Noir jetzt die Berliner Kulturbrauerei als Abschluss der Green Avantgarde Showen. Aura Dione performte ihren Nummer 1 Chart Hit „I will love you on Monday“, während Sara Nuru und andere Models zeigten, dass grüne Mode exklusiv, atemberaubend und sexy sein kann – und zwar auf dem puren Laufsteg – ganz in schwarz eben in Räumlichkeiten, die aus allen Nähten zu platzen schienen.

Laufsteg Mode Fashion
Auf dem lavera Showfloor der Green Avantgarde wurden vom 20. bis 22. Januar in der einzigartigen Atmosphäre der Kulturbrauerei insgesamt 10 Label vorgestellt. Die Besucher der Shows erlebten im wahrsten Sinne des Wortes hautnah – direkt am catwalk platziert – wie Green Avantgarde Fashion unterschiedliche Bereiche der Mode abdeckt:

Von Casual Ware bis Haute Couture war alles vertreten: Leichte Stoffe, klare, klassische Formen, verspielte oder aufwendige Designs, feminine Schnitte und softe Naturmaterialien kombiniert mit feinstem Leder und aufwendigen Details zeichneten die Fashion der Green Avantgarde aus. Die zwei führenden Haute Couture Designerinnen der Hauptstadt, Nanna Kuckuck und Andrea Schelling, zeigten erstmalig im Rahmen der Berlin Fashion Week ihre neuesten Kreationen in opulenten Schauen, die mehr als gut besucht waren – es passt wirklich niemand mehr in den Saal. Bei Andrea Schelling, Nana Kuckuck und NOIR waren einige Prominente am Laufsteg. Germany’s Next Topmodel 2009, Sara Nuru lief in den Schauen von NOIR und Nanna Kuckuck.

Udo Walz hatte das Hairstyling für die Schau von Nanna Kuckuck übernommen. Für Andrea Schelling liefen Marie Nasemann (Germany’s Next Top Model Nr. 3 in 2009) sowie Dominique Voland, Jeanette Hain und Tamara Barth, die in Dieter Wedels neuestem Film mitspielen. Schön, dass Herr Wedel persönlich anwesend war, zumal Andrea Schelling seine neueste Filmproduktion mit Kostümen ausgestattet hat. Für lavera Naturkosmetik war der SHOWFLOOR BERLIN eine Weltpremiere: Erstmalig zeigte sich die Marke, die immerhin schon 22 Jahre erfolgreich am Markt ist und inzwischen in 30 Ländern weltweit distribuiert wird, als Hauptsponsor und strategischer Partner von Catwalk Enterprises, Gründer der Green Avantgarde Modeshows und Organisator des SHOWFLOOR BERLIN.

Alle Models wurden mit lavera Naturkosmetik gepflegt und gestylt. Die ersten Produkte des neuen lavera Trend sensitiv Make ups, die ab Mai 2010 im Handel sein werden, wurden noch vor der Weltleitmesse in Nürnberg für Naturkosmetik, der Vivaness 2010 in Nürnberg, präsentiert. Durch lavera Naturkosmetik als Hauptsponsor der Veranstaltung konnte das Event zusammen mit zwei weiteren Sponsoren realisiert werden – denn Catwalk Enterprises erhielt keine weiteren öffentlichen Zuwendungen.

Mit lavera-Unterstützung sollen ökologische Modelabels die Chance erhalten, in professionellen Schauen ihre Kollektionen im In- und Ausland zu präsentieren. So etablierte sich im Kulturviertel am Prenzlauer Berg neben den bekannten und vom Senat Berlin geförderten Veranstaltungen mit beachtlichem Erfolg ein Event, das einen wichtigen Trend widerspiegelte und eine wichtige Lücke abgedeckt hat: Green Avantgarde als grüner Lifestyle mit viel Green Glamour. Weitere Informationen finden Sie unter www.lavera.de oder erhalten diese aus der lavera Presseabteilung c.o. Sabine Kästner.

Weitere Informationen erhalten Sie aus der laverana Presseabteilung. Ihre Sabine Kästner, PR Verantwortliche Anschrift: laverana GmbH & Co KG, Am Weingarten 4, 30974 Wennigsen, GL: Thomas Haase, Klara Ahlers HRA 201478, Registergericht Hannover, Persönlich haftende Gesellschaft: 1.) Haase Verwaltungs GmbH, Wennigsen, HRB 202460, Registergericht Hannover, 2.) Claudia Haase Kontakte: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 05103-939125, Fax: 05103-9391942, presse@lavera.de

Jetzt bewerten:
Green Avantgarde in Berlin – Mode, Make up & Mascara

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading ... Loading ...






 Quelle: Lavera

 Bildquelle: Lavera

 Beauty  |    945 Lesungen



Kosmetik, Fashion, Mode, Lifestyle, Make Up & Beauty Ratgeber - arsano.de