LCN OGNX unterstützt UNESCO-Biosphärenreservat

Tags: Arganöl

          Arsano.de - Kosmetik & Beauty Portal



http://www.arsano.de/wp-content/themes/arsano


LCN/Wilde Cosmetics öffnete anlässlich des Wilde Tages am Samstag, den 7. November 2009, seine Türen. Die traditionelle Hausmesse mit Live-Vorführungen, einem interessanten Vortragsprogramm und großem Produktverkauf zog über 700 Kunden und Interessenten aus ganz Deutschland an. Als besonderer Gast wurde die Präsidentin der UCFA (Union des Cooperatives des Femmes de l’Arganeraie) aus Marokko erwartet. Im Rahmen der Einführung der LCN OGNX Hand- & Nagelpflegeserie argan im März dieses Jahres hatte das LCN Team beschlossen, pro verkauftes Produkt, 50 Cent für den Erhalt des Arganbaumes in Marokko zu spenden. Dieses Versprechen wurde nun mit der feierlichen Übergabe der Spendensumme in Form eines Schecks eingelöst.

Am Wilde Tag, den 7. November 2009, überreichte Michael Kalow, Geschäftsführer der Wilde Cosmetics GmbH, an Fatima Amehri, der Präsidentin der UCFA aus Marokko, den Spenenscheck über 4.000 Euro

Am Wilde Tag, den 7. November 2009, überreichte Michael Kalow, Geschäftsführer der Wilde Cosmetics GmbH, an Fatima Amehri, der Präsidentin der UCFA aus Marokko, den Spenenscheck über 4.000 Euro

Im Anschluss an seinen Vortrag mit dem Thema „Erfolgreich sein – Erfolgreich bleiben”, übergab Michael Kalow, Geschäftsführer der Wilde Cosmetics GmbH, im Hauptvortragsraum den Scheck über insgesamt 4.000,– Euro. Mit dem Geld wird die Forschung zur Kultivierung des Arganbaumes finanziert. LCN unterstützt so die Nachhaltigkeit eines besonders wertvollen Öls.

Schon seit 80 Millionen Jahren wächst der Arganbaum in Marokko. Der immergrüne Baum kommt jedoch nur noch im Südwesten des Landes vor und ist vom Aussterben bedroht, da die sogenannte Arganeraie jährlich etwa 25.000 Bäume durch Abholzung verliert.

Aus den Früchten des Arganbaumes wird das „Gold Marokkos”, eines der kostbarsten Öle der Welt, hergestellt. Aufgrund der Rarität des Baumes wurde die Region 1998 von der UNESCO (Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur) zum Biosphärenreservat erklärt. Mit dem Projekt der UNESCO und der GTZ, Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit, soll der Bestand der Bäume gesichert werden.

Die LCN OGNX Produkte enthalten Arganöl in seiner reinsten Form.

 

Bewerten Sie:
LCN OGNX unterstützt UNESCO-Biosphärenreservat

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne


Bewertungen 2
Ø: 4.50 von 5
Loading ... Loading ...






 Quelle: LCN/WILDE COSMETICS

 Bildquelle: LCN/WILDE COSMETICS

 Beauty  |    937 Lesungen



Kosmetik, Fashion, Mode, Lifestyle, Make Up & Beauty Ratgeber - arsano.de