Hilfe bei Neurodermitis & atopische Dermatitis

Tags: Beauty & Pflege Haut Neurodermitis

          Arsano.de - Kosmetik & Beauty Portal



http://www.arsano.de/wp-content/themes/arsano

Das pflegende Plus bei Neurodermitis und sehr trockener Haut: TriXéra+ von EAU THERMALE Avène - Trockenheit und Rötungen verbunden mit einem starken Juckreiz und schubweise auftretenden Entzündungen, machen die Haut zu einem lebenslangen „Pflegefall“.



Neurodermitis oder atopische Dermatitis ist eine chronisch entzündliche Hauterkrankung, von der in den westlichen Industrieländern ca. 15 bis 30 Prozent der Kinder und 2 bis 10 Prozent der Erwachsenen betroffen sind. Bei den meisten Patienten treten die ersten Anzeichen der Krankheit schon im Säuglingsalter auf.  Zwar verbessern sich in über 90 Prozent der Fälle die Hauterscheinungen während der Pubertät, eine vollständige Heilung der Krankheit ist bisher aber nicht möglich. Vielmehr haben Betroffene zeitlebens mit den typischen Symptomen der Neurodermitis zu kämpfen: Trockenheit und Rötungen verbunden mit einem starken Juckreiz und schubweise auftretenden Entzündungen, machen die Haut zu einem lebenslangen „Pflegefall“.

In der Avène Thermalklinik wurden seit ihrem Bestehen Tausende von Neurodermitispatienten behandelt. Aus den klinischen Erfahrungen und Ergebnissen basiert die Entwicklung der Pflegeserie TriXéra+, die speziell auf die Bedürfnisse atopischer Haut zugeschnitten ist. Eine konsequente Verwendung der Pflegeprodukte hilft Patienten, das komplexe Krankheitsbild zu beherrschen und Beschwerden dauerhaft zu minimieren. Die innovative, apothekenexklusive Pflegeserie TriXéra+ beugt Entzündungsschüben vor, lindert den Juckreiz und unterbricht den Teufelskreis der Atopie, indem sie Kratzattacken verhindert, die die Haut mechanisch belasten und zu einer Verschlechterung des Hautzustandes führen. Die tägliche Anwendung von Basispflegeprodukten führt zu einer Stabilisierung der gestörten Hautbarriere und macht die Haut glatt und geschmeidig.

neurodermitits_trixera_gruppenbild
Selectiose – ein Wirkstoff, der unter die Haut geht
Der von Pierre Fabre Dermo-Kosmetik zum Patent angemeldete Wirkstoff Selectiose ist eine Zuckermolekül-Verbindung, die das Eintreten und die Aktivität der entzündungsfördernden Immunzellen in der Haut hemmt. Die Überreaktion der Immunabwehr der Haut wird somit reduziert, Entzündungen, Rötungen und Juckreiz gehen zurück.

TriXéra+ von Avène: Die Basispflegeserie mit System

Alle TriXéra+ Produkte lindern effektiv die vier Symptome atopischer Haut: Juckreiz, Rötung, Entzündung und Trockenheit. Neue Entzündungsschübe lassen sich somit verzögern oder sogar vermeiden. Der Zusatz von Avène Thermalwasser, reich an Spurenelementen und Silikaten, besänftigt Rötungen und Irritationen. Die Aminosäure Glycin, ein natürlicher Bestandteil der Haut, mildert den Juckreiz und verhindert dadurch Kratzattacken. Ein Lipid-Trio aus Ceramiden, essentiellen Fettsäuren und pflanzlichen Sterolen regeneriert die Hautbarriere und schützt die obersten Hautschichten vor Wasserverlust und Irritationen. Der Zusatz von Selectiose stärkt die hauteigene Immunabwehr, baut Entzündungen ab und verhindert die damit verbundenen Folgereaktionen.

Reinigen und cremen – ein absolutes Muss bei atopischer Haut
Damit die ohnehin trockene Haut durch die Reinigung nicht noch zusätzlich Fett und Feuchtigkeit verliert, bietet die TriXéra+ Serie zwei geschmeidig machende, seifenfreie Produkte an:

Das Reinigungsgel eignet sich bei extrem trockener, zu Allergien neigender oder atopischer Haut. Milde, waschaktive Substanzen trocknen die Haut nicht aus und stellen durch ihre rückfettende Wirkung die Hautbarriere wieder her. Kalkhaltiges Wasser wird neutralisiert und Hautreizungen vermieden.
Das Reinigungsbad in Form einer 3-Phasen-Emulsion, ist mit seinem hohen Lipidgehalt die optimale Reinigung bei trockenen, zu Allergien neigenden Hautzuständen. Durch die hochverträgliche Waschsubstanz sind Wannenbäder auch während Neurodermitis-Schüben möglich!

Zur täglichen Pflege bietet TriXéra+ eine geschmeidigmachende Creme für Gesicht und Körper für alle überempfindlichen, atopischen Hautsituationen, die bei Bedarf mehrmals täglich angewendet werden kann. Sie versorgt die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit und verlängert so die therapiefreien Intervalle. Noch reichhaltiger und als Tages- und Nachtpflege einsetzbar, ist der geschmeidigmachende Balsam für Gesicht und Körper, der mit seinen weichen Wachsen einen wohltuenden Moisturizer-Effekt bewirkt und schnell einzieht, ohne einen Fettfilm zu hinterlassen.

Alle Produkte der TriXéra+ Pflegeserie enthalten weder Duftstoffe noch Parabene und sind auch für Säuglinge geeignet. Kommt es trotz der regelmäßigen Anwendung der Basispflegeprodukte zu einem neuen Entzündungsschub, unterstützen Avène Cicalfate Antibakterielle Wundpflegelotion und Wundpflegecreme mit Kupfer- und Zinksulfat den natürlichen Heilungsprozess der Haut.

Avène TriXéra Balsam / PZN 0364676 / 200 ml / 15,50 Euro*
Avène TriXéra Reinigungsgel / PZN 0364699 / 400 ml / 16,50 Euro*
Avène TriXéra Reinigungsbad /  PZN 0364736 / 200 ml / 11,90 Euro*
Avène TriXéra Creme / PZN 0259703 / 200 ml / 15,50 Euro*
Avène TriXéra Creme / PZN 0293918 / 400 ml / 21,50 Euro*

*unverbindliche Preisempfehlung

EAU THERMALE Avène ist nur in Apotheken erhältlich.

Bewerten Sie:
Hilfe bei Neurodermitis & atopische Dermatitis

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne


Bewertungen 5
Ø: 4.20 von 5
Loading ... Loading ...






 Quelle: Avène

 Bildquelle: Avène

 Beauty  |    986 Lesungen



Kosmetik, Fashion, Mode, Lifestyle, Make Up & Beauty Ratgeber - arsano.de