UV Licht der Sonne im Winter

Tags: Sonnenschutz

          Arsano.de - Kosmetik & Beauty Portal



http://www.arsano.de/wp-content/themes/arsano

Studie belegt: Deutsche unterschätzen die Sonne im Winter - Vier Jahreszeiten – ein und dieselbe Gefahr für die Augen



uvlicht-brille

Sommer, Sonne, Sonnenschein – dieses Trio steht für gute Laune – aber auch für starke UV-Belastung. Darum gehören zum Schutz der Augen und der Haut Sonnenbrille und -creme zur Standardausrüstung. Dabei vergessen jedoch viele, dass auch im Frühling, Herbst und Winter eine Gefahr von UV-Strahlen ausgeht. Dies ergibt eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Ipsos, das im Auftrag von Transitions Optical jedes Jahr 1.000 Personen in Deutschland zum Thema Augengesundheit interviewt. Die teilweise alarmierenden Studienergebnisse zeigen, dass Aufklärungsarbeit auf dem Gebiet der Augengesundheit dringend von Nöten ist.

UV-Licht gefährdet Gesunde Sehkraft

Auf die Frage, welche Jahreszeit wohl die höchste UV-Gefahr birgt, gaben erwartungsgemäß 62 Prozent der Befragten den Sommer an. Bei wolkenlosem Himmel im Sommer ist die Sonneneinstrahlung und dementsprechend auch die UV-Strahlung besonders gefährlich. Umso wichtiger ist daher zuverlässiger Schutz. „Gerade die Augen müssen vor eintreffenden UVA- und UVB-Strahlen sicher abgeschirmt werden. Denn die Strahlen können, wenn sie ungefiltert auf das Auge treffen, verheerende Langzeitschäden verursachen. Irreversible Augenkrankheiten wie der Grau Star sind im Alter Folge von Unachtsamkeit in jungen Jahren“, warnt Dirk Beckmann, Business Director Deutschland, Österreich, Schweiz bei Transitions Optical.

Doppelte Gefahr im Winter

Vorsicht vor UV-Licht ist jedoch nicht nur im Sommer geboten. Wenn die Sonne im Herbst so langsam an wärmender Wirkung verliert oderoder im Frühling noch nicht so hoch am Himmel steht, sind die UV-Strahlen dennoch gefährlich. Daher sind die Ergebnisse der aktuellen Transitions-Studie auf die Frage, in welcher Saison die UV-Strahlung am gefährlichsten für die Augen ist, alarmierend: Lediglich 9 Prozent wissen um das UV-Risiko im Frühling. Mit nur 1 Prozent liegt die Antwort „Herbst“ weit abgeschlagen. Beunruhigend ist zudem, dass gerade einmal 28 Prozent der Befragten wissen, wie aggressiv UV-Strahlen im Winter tatsächlich sind. „Es ist absolut fahrlässig, den Schutz der Augen im Winter zu vernachlässigen. In der kalten Jahreszeit herrscht doppelte Gefahr, denn Schnee und Eis reflektieren  die UV-Strahlen bis zu 85 Prozent und sorgen aufgrund von Spiegelung für verstärkte Blendung“, weiß der Leverkusener Augenarzt Dr. Thomas Eusterholz.

Bewerten Sie:
UV Licht der Sonne im Winter

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne


Bewertungen 2
Ø: 5.00 von 5
Loading ... Loading ...






 Quelle: Public Affairs PR Agentur GmbH

 Bildquelle: humannews/ transitions

 Beauty  |    550 Lesungen



Kosmetik, Fashion, Mode, Lifestyle, Make Up & Beauty Ratgeber - arsano.de