Neue Zahncremes mit einzigartiger Technologie:

Tags: Körperpflege Zähne

          Arsano.de - Kosmetik & Beauty Portal



http://www.arsano.de/wp-content/themes/arsano

blend-a-med Pro-Expert – die Innovation - für eine „zahnarztgesunde“ Mundhygiene!



blend-a-med

Schwalbach, Sommer 2009 –– „Er hat gar nicht gebohrt“ – diese geflügelten Worte möchte sicher jeder nach einem Zahnarztbesuch sagen können. Und mit der neuen blend-a-med Pro-Expert Rundumschutz Zahncreme gibt es jetzt neue hervorragende Voraussetzungen dafür. Denn sie deckt mit ihren speziellen Inhaltsstoffen konsequent alle Pflegebereiche im Mundraum ab, die der Zahnarzt bei seiner Untersuchung regelmäßig überprüft. So bietet sie auf eigene und einzigartige Weise Schutz vor Zahnfleischentzündungen, Karies und Zahnstein, wirkt Plaque-Entstehung und sensiblen Zähnen entgegen, entfernt oberflächliche Verfärbungen und sorgt für frischen Atem. Und das Beste: Man muss nicht ins blend-a-med Forschungslabor, um die Pro-Expert Rundumschutz Zahncreme zu erhalten, sondern kann sie ab Juli bundesweit im Handel bekommen. Speziell für diejenigen, die empfindliches Zahnfleisch oder empfindliche Zähne haben, gibt es dann auch die neue blend-a-med Pro-Expert Zahnfleischschutz und Pro-Sensitiv.

Gesundheit kann sich sehen lassen, doch zeigt sie sich nicht nur an der Oberfläche. Denn Zahnfleischentzündung (Parodontitis) und Karies sind weit verbreitete volksgesundheitliche Probleme im Dunkel des Mundraums – einige Erreger aus diesem Milieu stehen sogar im Verdacht, ernsthafte Schäden für den ganzen Körper zu verursachen. Eine gründliche und möglichst lückenlose Mundhygiene, wie sie der Zahnarzt empfiehlt, ist also unerlässlich. Genauso unverzichtbar ist dazu die Anwendung einer klinisch erprobten Zahncreme – und die blend-a-med Pro-Expert Zahncremes mit ihren einzigartigen Formulierungen stellen hier neue Meilensteine dar.

Beispiel blend-a-med Pro-Expert „Zahnfleischschutz“: Diese Ausführung ist das Ergebnis von zwölf Jahren intensiver Forschungs- und Entwicklungsarbeit, die eine Vielzahl an Studien, mehr als 70 wissenschaftliche Publikationen zu den Inhaltsstoffen Zinnfluorid und Natriumhexametaphosphat sowie zahlreiche international anerkannte Patente in einer Zahncreme bündelt. Mit großem Erfolg, wie wissenschaftliche Untersuchungen belegen: So wurden mit ihr nach sechsmonatiger Anwendung Zahnfleischentzündungen nachweislich um bis zu 21 Prozent und Zahnfleischbluten sogar um bis zu 57 Prozent reduziert*1. Ihr Wirkstoff Zinnfluorid stoppt dabei die Vermehrung schädlicher Bakterien, und das bereits zitierte Natriumhexametaphosphat bildet dazu eine Schutzschicht auf den Zähnen, um der Zahnsteinbildung entgegenzuwirken.

Ein weiteres Beispiel für die „zahnarztgesunde“ Mundhygiene mit Pro-Expert liefert die Variante „Rundumschutz“: Sie deckt mit ihren speziell kombinierten Ingredienzen alle Bereiche im Mundraum ab, die auch der Zahnarzt regelmäßig überprüft. Neben dem Schutz des Zahnfleischs und ihrem vorbeugenden Effekt gegen die Bildung von Plaque wirkt sie auch Karies, Zahnstein und sensiblen Zähnen entgegen, entfernt oberflächliche Verfärbungen und fördert einen kristallklaren Atem. Beste Voraussetzungen also, um den nächsten Zahnarztbesuch zum gemeinsamen Expertentreffen in Sachen Mundhygiene zu machen.

blend-a-med Pro-Sensitiv, die dritte neue Zahncreme, schützt sensible Zähne. Bei überempfindlichen Zähnen durchdringen externe Reize, wie extrem kaltes, süßes oder heißes Essen oder Getränke, die äußerste Schutzschicht der Zähne. Dies regt die Nerven an, führt zum Schmerz, und stellt letztendlich die Überempfindlichkeit dar. Die einzigartigen Wirkstoffe von blend-a-med Pro-Sensitiv geben den Nerven – tief im Zahninnern – Schutz. Kaliumnitrat vermindert Überempfindlichkeiten der Zähne auf heiß, kalt, süß oder sauer sofort. Als weiterer Inhaltsstoff hilft Natriumfluorid den Zahn zu härten und Karies zu vermeiden.

Angeboten werden die verschiedenen Pro-Expert Zahncremes für die tägliche Vorsorge ab Juli im Handel zu unverbindlichen Preisempfehlungen von 2,49 Euro.

* im Vergleich zu einer Natriumfluorid-Zahncreme

1 Mankodi S, Bartizek RD, Winston JL, Biesbrock AR, McClanahan SF, He T.: Anti-Gingivitis Efficacy Of A Stabilized 0,454 % Stannous Fluoride/Sodium Hexametaphosphate Dentifrice: A Controlled 6-Month Clinical Trial. J Clin Periodontol, 2005;32:75-80.

Bewerten Sie:
Neue Zahncremes mit einzigartiger Technologie:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne


Bewertungen 1
Ø: 4.00 von 5
Loading ... Loading ...






 Quelle: Deutsche P&G Unternehmensbeteiligungs GmbH
 julia  |    118 Lesungen



Kosmetik, Fashion, Mode, Lifestyle, Make Up & Beauty Ratgeber - arsano.de