Für das Leben von Kindern in Entwicklungsländern

Tags: News Wasser

          Arsano.de - Kosmetik & Beauty Portal



http://www.arsano.de/wp-content/themes/arsano

Gemeinsam die Quelle der Schönheit nutzen - Mit den Produkten der Aqua Collection: Herbal Essences, head&shoulders, wellaflex, Venus und Agilité je 1 Woche sauberes Trinkwasser spenden*



aqza

3,5 Milliarden Liter sauberes Trinkwasser für Entwicklungsländer hat sich das Children’s Safe Drinking Water Programm des Konsumgüterherstellers Procter & Gamble als Ziel gesteckt. Bis 2012 sollen damit unzählige Menschenleben gerettet werden. Denn täglich sterben in den Entwicklungsländern bis zu 4.000 Kinder, da sie keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser haben. Von Juli bis September 2009 können Konsumenten in Deutschland zu diesem Programm ganz einfach ihren Teil beitragen. Mit dem Kauf eines Produktes aus der Aqua Collection werden 10 Liter sauberes Trinkwasser an das Children’s Safe Drinking Water Programm gespendet. Spezielle Produkte von Herbal Essences, head&shoulders, wellaflex, Venus und Agilité, die Haut und Haare mit viel Feuchtigkeit verwöhnen, unterstützen das Programm.

Wasser ist Lebenselexier und Schönheitsquelle zugleich. Die Erde ist zu über 70% mit Wasser bedeckt. Und obwohl Wasser überall präsent ist, ist nur ein Bruchteil davon trinkbar. In den Industrienationen steht Wasser wie selbstverständlich für Wellness, Schönheit und Pflege. Doch für viele Menschen in Entwicklungsländern ist die tägliche Suche nach sauberem Trinkwasser ein reiner Überlebenskampf. Mehr als eine Milliarde Menschen haben keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Etwa 1,8 Millionen Kinder sterben jährlich an den Folgen von Durchfallerkrankungen, verursacht durch unreines Wasser. Damit sterben mehr Kinder an diesen Folgen als an HIV oder Malaria zusammen. Und genau hier setzt das Children’s Safe Drinking Water Programm an.

Procter & Gamble hat seine technische Expertise dazu eingesetzt, mit PUR, einem Produkt zur Trinkwasseraufbereitung, Millionen von Kindern in Entwicklungsländern durch sicheres und sauberes Trinkwasser die Voraussetzung für eine gesunde Entwicklung zu geben. Seit 1995 arbeitet Procter & Gamble deshalb mit dem Center of Disease Control zusammen, um Systeme für sauberes Trinkwasser zu entwickeln, die überall ganz einfach nutzbar sind. Als Ergebnis dieser Zusammenarbeit entstand PUR, ein Granulat, das innerhalb kürzester Zeit verschmutztes und kontaminiertes Wasser in sauberes Trinkwasser verwandelt. Mit dieser Innovation hat Procter & Gamble dazu beigetragen, dass seit 2003 über eine Milliarde Liter sauberes Trinkwasser hergestellt wurden und so über 5.000 Leben gerettet werden konnten. Bis 2012 soll die Menge an sauberem Wasser auf 3,5 Milliarden Liter verdreifacht werden. Der Fokus bei der Belieferung mit PUR liegt dabei auf Afrika, da hier die Trinkwasserknappheit am akutesten ist. Hinzu kommen besonders gefährdete Krisenregionen, die von Erdbeben oder Überschwemmungen heimgesucht wurden. Um die Versorgung der Länder zu koordinieren, die gerechte Verteilung der PUR-Sachets zu gewähren und den Einheimischen den Umgang mit PUR zu zeigen, arbeitet Procter & Gamble eng mit einer Vielzahl von Hilfsorganisationen, wie etwa dem Roten Kreuz, World Vision oder CARE zusammen.

Der Direktor des Children’s Safe Drinking Water Programm bei Procter & Gamble, Dr. Greg Allgood, bereist seit 2004 die Entwicklungsländer mit der Mission, für sauberes Trinkwasser zu sorgen. Bei seinen jährlichen Reisen erlebt er neben einigen traurigen und erschütternden Momenten vor allem viele schöne und erfüllende. Denn er bringt in öffentlichen Einrichtungen wie Schulen, Gemeindehäusern oder Krankenhäusern den Menschen den korrekten Umgang mit der Mini-Wasseraufbereitungsanlage PUR bei. So sichert er das Überleben tausender Kinder und damit ihre Chance auf eine glückliche und gesunde Zukunft. Sein Master im Gesundheitswesen und sein Vorsitz in der Kommunikations- und Rechtsgruppe des internationalen Netzwerkes für Wasseraufbereitung und Speicherung in Haushalten der WHO machen ihn zum idealen Leiter des Children’s Safe Drinking Water Programms. Sein beherzter Einsatz sowie die innovative Entwicklung von PUR wurden bereits mit zahlreichen Auszeichnungen honoriert.
Dieses Projekt zu unterstützen und Kindern in benachteiligten Ländern der Welt die Möglichkeit für ein glücklicheres Leben zu geben, ist ganz einfach. Konsumenten können schon beim Kauf eines Produktes aus der Aqua Collection 1 Woche sauberes Trinkwasser spenden*. Zu dieser Kollektion zählen die Viel Feuchtigkeit Produkte von Herbal Essences, die Hydra Silk Serie von head&shoulders, die Hydro Style Serie von wellaflex, der Venus Embrace Nassrasierer sowie das ergänzende Rasiergel Satin Care® Avocado Twist™ und der Einwegrasierer Agilité. Ihre feuchtigkeitsspendenden Formulierungen verwöhnen Haut und Haar und geben ihnen ein gesundes Aussehen.Mit der Aqua Collection können Frauen somit sich selbst etwas Gutes tun und ihren Körper mit extra viel Feuchtigkeit verwöhnen. Gleichzeitig helfen sie Kindern in Entwicklungsländern dank sauberem Trinkwasser, zu überleben und ein gesünderes Leben zu führen.

* 1 Sonderpack = 1 Woche Wasser (entspricht 10 Liter Trinkwasser)

Bewerten Sie:
Für das Leben von Kindern in Entwicklungsländern

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne


Bewertungen 1
Ø: 3.00 von 5
Loading ... Loading ...






 Quelle: P &G Beauty
 julia  |    177 Lesungen



Kosmetik, Fashion, Mode, Lifestyle, Make Up & Beauty Ratgeber - arsano.de