Blaue Flecken sanft versorgen

Tags: Gesundheit & Medizin Kinder

          Arsano.de - Kosmetik & Beauty Portal



http://www.arsano.de/wp-content/themes/arsano


blaue-flecken

Baden-Baden (humannews) – Wer schon mal über ein Dreirad in der Einfahrt gestolpert ist, weiß: Im Leben mit Kindern gehören kleinere Verletzungen zum Alltag. Doch nicht nur die Eltern haben mit Hindernissen zu kämpfen. Sobald die Kleinen mobil werden, sind blaue Flecken und Beulen vorprogrammiert, etwa beim Toben an der frischen Luft oder in der Badewanne. Hat sich ein Kind verletzt und ist in Tränen aufgelöst, sind zunächst zwei Dinge wichtig – liebevoller Trost und eine rasche Wundversorgung.

Eine eigene Hausapotheke für Kinder

Eine kindgerechte Hausapotheke sollte so bestückt sein, dass Verletzungen schnell und wirksam versorgt werden können. Der Nachwuchs benötigt zudem spezielle Medikamente, man sollte keinesfalls Erwachsenenpräparate in niedrigerer Dosierung anwenden. Flexibel ist man dagegen mit homöopathischen Mitteln, da diese für Klein wie Groß als sanft und so gut wie nebenwirkungsfrei gelten. Bei Verletzungen wie Prellungen, Stauchungen und Blutergüssen, beispielsweise durch Stürze, rät der erfahrene Mediziner Dr. med. Rudolf Ziegler: “In diesen Fällen greife ich regelmäßig auf das bewährte Komplexhomöopathikum Traumeel als natürliche Alternative zurück.” Durch die optimale Mischung der Bestandteile wie Arnika, Eisenhut, Belladonna und Kamille werden Schwellungen und Schmerzsymptome rasch gelindert und die Abheilung wird beschleunigt.

Bewerten Sie:
Blaue Flecken sanft versorgen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne


Bewertungen 2
Ø: 4.00 von 5
Loading ... Loading ...






 Quelle: heel.de

 Bildquelle: djd/Traumeel

 julia  |    41 Lesungen



Kosmetik, Fashion, Mode, Lifestyle, Make Up & Beauty Ratgeber - arsano.de