EAU Thermale Avène – Sonnenschutz

Tags: Haut Sonnenschutz

          Arsano.de - Kosmetik & Beauty Portal



http://www.arsano.de/wp-content/themes/arsano


avene

… bietet eine umfassende Sonnenlinie für empfindliche Haut an, die sicheren Schutz mit ausgezeichneten kosmetischen Eigenschaften verbindet. Sensible Haut wird optimal vor Sonnenschäden geschützt, bei gleichzeitig minimiertem Allergierisiko. Die Avène Sonnenprodukte der “orangen”  und „weißen Linie“ enthalten keine oder nur eine minimale Anzahl chemischer Filter und basieren auf dem hautberuhigenden und entzündungshemmenden Avéne Thermalwasser und innovativen, besonders verträglichen Lichtschutz-Filtern.

Es gibt kein besseres Konditionstraining als Joggen oder Spaziergänge am Strand. Sand und Meerwasser aktivieren die Durchblutung und sorgen zusätzlich für schöne Füße. Nicht zu vergessen: Der Erholungsfaktor, der durch das Meeresrauschen und die wärmenden Sonnenstrahlen noch verstärkt wird. Doch um Sonnenbrand, Hautalterung und Hautkrebs vorzubeugen, ist es wichtig, einen hauttypgerechten Sonnenschutz zu verwenden.

Gerade in der Mittagszeit sollte man besonders vorsichtig sein. Hier wird empfohlen, zusätzlich zum Sonnenschutz leichte, schützende Kleidung überzuziehen, da die UV-Strahlung jetzt extrem stark und damit gefährlich für die Haut ist. Auch das Trinken sollte nicht vergessen werden: Am besten sind Fruchtsaft-Schorlen, denn sie enthalten Vitamine, die den Körper zusätzlich schützen.

Die zarte Haut im Gesicht bedarf eines besonderen Sonnenschutzes. EAU THERMALE Avène bietet hier zum Beispiel die neuen Sonnencremes mit LSF 50+, die sich 2009 im innovativen, hygienischen und praktischen Pumpspender präsentieren.

Die “Sonnenterassen” wie Lippen, Nase, Stirn, Wangen und Ohren sollten mehrmals nachgecremt werden, da sie besonders viel Sonne abbekommen und schneller zu Sonnenbrand neigen. Hierfür ist der EAU THERMALE Avène Sonnenstick mit LSF 50+ optimal – er passt in jede Handtasche und lässt sich kinderleicht auftragen.

Ganz wichtig: Den Rücken nicht vergessen – denn hier werden gerne die Stellen vergessen, die man selbst nicht erreichen kann. Der Gesundheit zuliebe sollte man hier nicht zu schüchtern sein und lieber den netten Strandnachbarn bitten, bevor man sich einen schmerzhaften Sonnenbrand holt.

Wer auch in der Hitze nicht auf einen perfekten Teint verzichten möchte, nimmt die EAU THERMALE Avène Kompaktsonnencreme mit LSF 50 aus der „weißen Linie“ für besonders empfindliche Haut ohne chemische Filter, Duftstoffe und Parabene.  Die getönten Kompaktsonnencremes in zwei Nuancen präsentieren sich im praktischen Make-up-Döschen mit Spiegel und Schwämmchen: für einen ebenmäßigen Teint mit pudrigem Finish und optimalen Sonnenschutz.

Für die Erfrischung zwischendurch oder zur Beruhigung sonnengereizter Haut ist das Avène Thermalwasserspray unverzichtbar. In verschiedenen Größen (50 ml, 150 ml, 300 ml) erhältlich, kann man es für unterwegs einstecken (50 ml sind auch im Handgepäck erlaubt!), oder im Kühlschrank und im Badezimmer deponieren – so hat man immer ein Thermalwasserspray zur Hand.

Auch nach der Sonne ist Pflege ein wichtiges Thema und sollte nicht vergessen werden: Die Avène Repair-Emulsion mit aktivem Zellschutz aus der „weißen Linie“ pflegt die Haut mit viel Feuchtigkeit, beruhigt irritierte Haut und sorgt für eine länger anhaltende Bräune.

Bewerten Sie:
EAU Thermale Avène – Sonnenschutz

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne


Bewertungen 2
Ø: 3.50 von 5
Loading ... Loading ...






 Quelle: EAU THERMALE Avène
 julia  |    263 Lesungen



Kosmetik, Fashion, Mode, Lifestyle, Make Up & Beauty Ratgeber - arsano.de