Profi-Tipps zur Zahnseide-Anwendung

Tags: Zähne

          Arsano.de - Kosmetik & Beauty Portal



http://www.arsano.de/wp-content/themes/arsano

Zahnzwischenraumpflege - Bei der täglichen Mundhygiene kommt es auch auf eine gewissenhafte Pflege zwischen den Zähnen an: Immerhin verstecken sich in den so genannten Interdentalräumen bis zu 40 Prozent der schädlichen Plaque



Diese wird beim normalen Putzen mit der Zahnbürste nicht erreicht und kann Karies oder Parodontitis auslösen. So leiden nach Schätzungen ca. 80 Prozent aller Deutschen über 30 Jahre an einer entzündlichen Zahnfleischerkrankung – nach Expertenmeinung auch verursacht durch mangelnde Plaqueentfernung zwischen den Zähnen, die im Extremfall sogar zum Zahnverlust führen kann. Dabei gibt es zahlreiche Mundpflegeprodukte speziell zur Reinigung der Zahnzwischenräume: Zahnseide, Interdentalbürsten, Zahnstocher und spezielle Aufsätze für Elektrozahnbürsten können angewendet werden. Unterentwickelt ist hingegen noch das Bewusstsein zur regelmäßigen Benutzung dieser Hilfsmittel.

Zahnseiden
sind faden- oder bandförmige Hilfsmittel in verschiedenen Stärken zur Reinigung der Zahnzwischenräume. In der Regel bestehen sie aus einem Bündel von miteinander verdrillten oder verwebten Einzelfasern oder aus einer gefalteten Membran. Viele Zahnseiden sind zusätzlich beschichtet – zum Beispiel mit Wachs, um die Anwendung zu vereinfachen, mit Menthol für einen frischen Geschmack oder sogar mit bestimmten Substanzen, die einen zusätzlichen medizinischen Effekt erzielen. Für alle Zahnseiden gilt: Bei ihrer Anwendung sollte für jeden Zahnzwischenraum jeweils ein frischer Abschnitt Zahnseide verwendet werden.

Zahnseide richtig anwenden: die besten Profi-Tipps

Die goldenen Regeln:

1. Zahnseiden-Anwendung sollte zur täglichen Routine werden. Am besten auf den Abend legen, so vermeidet man, dass sich Beläge bis zum Morgen festsetzen können.
2. Man sollte sich genügend Zeit dafür nehmen.
3. Zahnseide sollte vor dem Zähneputzen angewendet werden.
4. Wenn das Zahnfleisch trotz richtiger, vorsichtiger Anwendung blutet, nicht gleich aufgeben. Es kann bereits eine Zahnfleischerkrankung vorliegen, die sich durch regelmäßiges Flossen und intensive Mundhygiene in wenigen Tagen bessern sollte. Ist dies nicht der Fall, unbedingt den Zahnarzt aufsuchen. Er kann feststellen, ob bereits eine Zahnfleischentzündung ( Parodontitis) vorliegt und die entsprechende Behandlung durchführen.

Die besten Tipps:

Einen 40 bis 50 cm langen Faden abreißen.
Zahnseide um beide Mittelfinger wickeln, um den einen ca. 2-3 mal und um den anderen so oft, bis in der Mitte ein ca.10 cm langer Faden bleibt.
Nun wird die mit beiden Zeigefingern gespannte Zahnseide vorsichtig in den Zahnzwischenraum eingeführt.
Die Zahnseide ohne Druck langsam auf und ab und hin und her bewegen. So werden Plaque und Bakterien entfernt.
Dieselbe Vorgehensweise wie oben wird wiederholt, diesmal mit einem neuen Teil der Zahnseide, das um den Nachbarzahn gelegt wird. Damit stellt man sicher, dass beide gegenüberliegenden Zahnflächen gleich gut gereinigt werden.

Welche ist die “richtige” Zahnseide?

Dazu gibt es keine generelle Empfehlung, deshalb hier einige Hinweise, die die Wahl erleichtern sollen.

Darauf achten, dass bei Zahnengstand eine gewachste Zahnseide, die möglichst flach sein sollte, angewendet wird. Es gibt auch flauschige, “gewobene” Zahnseide, die Plaque gut entfernt und sich beim Spannen dünn macht, sich also leicht einführen lässt.

Spezielle, ummantelte Zahnseide ist reißfester und gleitet besser in die Zahnzwischenräume.

Für einen frischen Geschmack sind solche z. B. mit Mint-Aroma ideal.

Bei weit auseinander stehenden Zähnen kann eine Alternative ein sog. “Tape” sein, es ist breiter und dicker. Alternativ kann in diesem Fall eine Interdentalbürste eine bessere Reinigung der Zahnzwischenräume erzielen.

Für die Reinigung von Brücken oder auch von Brackets (feste Zahnspangen) sind Spezialzahnseiden aus einer festeren Nylonfaser mit Einfädelhilfe geeignet.

Quelle: beautypress.de

Jetzt bewerten:
Profi-Tipps zur Zahnseide-Anwendung

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Loading ... Loading ...







 julia  |    954 Lesungen



Kosmetik, Fashion, Mode, Lifestyle, Make Up & Beauty Ratgeber - arsano.de